Life is Strange: Neues Adventure der "Remember Me"-Entwickler

von Sören Wetterau (12. August 2014)

Square Enix und der französische Entwickler Dontnod haben das neue Adventure Life is Strange angekündigt.

Nach Remember Me greift Dontnod erneut eine weibliche Protagonistin und das Thema Zeit-Manipulation auf. Anders als das Action-Spiel des vergangenen Jahres wird Life is Strange ein Adventure im Episoden-Format.

Im Mittelpunkt der Handlung steht Max Caulfield, die nach fünf Jahren nach Arcadia Bay in Oregon zurückkehrt. Dort erfährt sie, dass ihre ehemalige Schulkameradin Rachel Amber unter mysteriösen Umständen verschwunden ist. Zusammen mit ihrer blauhaarigen Freundin Chloe macht sie sich auf die Suche nach Rachel. Dabei stellt sich heraus, dass Max die Zeit zurückspulen kann.

Wie sich Life is Strange spielt, wollte Square Enix noch nicht verraten. Dafür versprach das Unternehmen in seinem offiziellen Blog, dass ihr regelmäßig Entscheidungen treffen müsst, die deutliche Konsequenzen für die Handlung haben werden.

Dieses Video zu Life is Strange schon gesehen?

Life is Strange soll im kommenden Jahr ausschließlich digital für PC, Xbox 360, Xbox One, PlayStation 3 und PlayStation 4 erscheinen. Auf der Gamescom 2014 wird Life is Strange lediglich hinter verschlossenen Türen der Presse gezeigt.

News zu Games, Cheats, Konsolen & mehr! Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone. Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als „Spieletipps”!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start”. +4915792381635

Welche Spiele ihr aber definitiv auf der Gamescom anspielen könnt, verraten wir in unserem Artikel "20 Top-Spiele der Gamescom 2014".

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Life is Strange

Letzte Inhalte zum Spiel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News