Bloodborne: Erstmals Spieleindrücke auf der Spielemesse Gamescom (Video)

von Frank Bartsch (13. August 2014)

Zu Bloodborne gibt es jetzt erstmals auch ein Video mit Eindrücken zur Spielmechanik. Euch erwartet ein ziemlich düsteres Abenteuer.

Auf der Spielemesse Gamescom in Köln ist Bloodborne sogar spielbar. Doch bereits per Video könnt ihr euch einen Eindruck vom Spiel verschaffen.

Neben aufbereiteten Szenen seht ihr darin auch Kämpfe im Spiel. Es ist deutlich zu erkennen, dass ihr euch mit einer Schusswaffe und eurem ziemlich gefährlich wirkenden Beil/Messer verteidigt.

Die Gegner scheinen Alpträumen entsprungen zu sein und es fühlt sich an, als würdet ihr den Vampirjäger Van Helsing steuern. Es zeigt sich außerdem, dass die Kämpfe actiongeladen ausfallen und dann doch die Handschrift vom Entwicklungsstudio From Software tragen, obwohl das Studio bekanntgegeben hat, dass es definitiv kein neues Souls-Spiel ist.

Bloodborne erscheint exklusiv für PS4 und ist voraussichtlich im Frühjahr 2015 startklar für die Konsole.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Bloodborne
Rainbow Six - Siege: Neues Update soll für Abstürze auf der PlayStation 4 sorgen

Rainbow Six - Siege: Neues Update soll für Abstürze auf der PlayStation 4 sorgen

Ubisoft veröffentlicht ein neues Update für Rainbow Six - Siege, aber nicht alle sind damit glücklich. G (...) mehr

Weitere News