Kojima über Silent Hills: "Ihr werdet euch in die Hose machen"

von Frank Bartsch (14. August 2014)

Hideo Kojima äußert sich zu seinem erst frisch aufgedeckten Projekt "Silent Hills", welches er zusammen mit Guillermo del Torro produziert. Er versucht mit dem Projekt offenbar Grenzen auszuloten.

Kojima zeigt sich überrascht, dass die Enthüllung des Projekts so schnell statt fand. Laut dem englischsprachigen Magazin Joystiq hätte er damit gerechnet, dass es ungefähr eine Woche dauert, bis die Hinweise in einem interaktiven Video entschlüsselt werden.

Spieletipps hatte ebenfalls bereits über die Enthüllung von Silent Hills berichtet.

Und Kojima verspricht, dass ihr einige Schockmomente im Spiel erfahren werdet. "Eigentlich gibt es eine gewisse Grenze in solchen Spielen, dass die Spieler nicht vorher abbrechen. Doch diese Grenze ist uns egal. Wenn ihr es nicht schafft das Spiel zu verkraften, dann soll es eben so sein. Aber darauf zielen wir auch ab. Ihr werdet euch in die Hose machen", verspricht Kojima.

Wann Silent Hills erscheint ist noch unklar. Das interaktive Video zur Enthüllung ist übrigens noch immer im PlayStation Store verfügbar.

1 von 13

Die Serie Silent Hill im Grafikvergleich

Der Artikel "Metal Gear Solid 5 - The Phantom Pain: Revolution der Schleich-Action?" zeigt euch auf, was Kojimas anderes Projekt zu bieten hat.

Hideo Kojima ist aktuell zu Gast in Köln auf der Spielemesse Gamescom. Spieletipps ist auch vor Ort und berichtet über alles Wissenswerte zur Spielemesse Gamescom 2014.

Dieses Video zu Gamescom 2014 schon gesehen?
Kommentare anzeigen
Werdet zu einem Hexer: "Witcher School" in Polen bietet Ausbildung an

Werdet zu einem Hexer: "Witcher School" in Polen bietet Ausbildung an

In Polen könnt ihr euch zu einem waschechten Hexer ausbilden lassen. Doch Vorsicht: Die Betreiber geben an, dass d (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Gamescom 2014

Alle Meinungen