Little Big Planet 3: Das Sackgesicht erobert die PS4

von Sandra Friedrichs (16. August 2014)

Little Big Planet 3 wagt sich auf die PS4 und stellt dabei euch, die Spieler, in den Mittelpunkt. "Uns ist es wichtig, dass die kreativen Köpfe die Möglichkeit haben, ihre eigenen Welten so einfach wie möglich zu erstellen. Wir wollen euch mit dem dritten Teil unter die Arme greifen!", sagt Entwickler David Dino auf der Gamescom.

Der Designer stellt den Erstellungsmodus des Spiels vor und Kenner der Serie können sofort einen Unterschied ausmachen. Während Little Big Planet 2 lediglich drei Ebenen besitzt, servieren euch die Entwickler nun ganze 16. Das bedeutet, dass das Spiel an grafischer Tiefe gewinnt und sich so der Vorder- vom Hintergrund spürbar abhebt. Für die Spieler ist diese Entwicklung super. Jetzt könnt ihr etwa Basketball spielen oder Achterbahnfahrten in eurer eigenen Sackboy-Welt erstellen.

1 von 10

Little Big Planet 3: Sackboy ist zurück

Die PS4 bringt aufgrund ihrer Technik weitere Unterschiede mit sich. So nutzt ihr das Touchpad des Controllers, um mit der Umwelt zu interagieren oder eigene Sticker zu erstellen. Ihr könnt mit diesem winzigen Touchpad sogar Kunstwerke malen. Aber wer will das denn bloß machen?

Zudem erwartet euch ein Spiel, das weitaus größer ausfällt als der zweite Teil. "Ihr seid sogar in der Lage, eine Welt zu erschaffen, die niemals endet. So viel Platz bieten wir euch für eure Kreationen!", freut sich David Dino. Auch die Spielebenen aus dem ersten und zweiten Teil stehen euch im dritten Spiel wieder zur Verfügung. Damit kann die Little Big Planet-Gemeinde alle Welten bereisen, die jemals erstellt wurden.

Rund 100 neue Werkzeuge feiern im dritten Teil ihre Premiere. David Dino hat dabei seine zwei Lieblinge vorgestellt. So habt ihr die Möglichkeit, alle Charaktere von Little Big Planet zu individualisieren. Sackboy kann etwa das Fliegen erlernen oder Oddsock bewegt sich wie ein Blitz durch die Gegend.

Ebenso seid ihr in der Lage, eigene Objekte mit Batterien zu erschaffen und damit die Fähigkeiten der Charaktere zu erweitern. David Dino plaudert aus dem Nähkästchen: "Ich habe schon witzige Sachen gebastelt. Beispielsweise einen Ballonaufpuster, mit dem ihr schweben, aber auch Gegner oder Hindernisse aus dem Weg räumen könnt. Oder eine Gabel, auf der ihr ein Hühnchenstück klemmt und große Tiere füttert."

1 von 241

Impressionen von der Gamescom 2014

Das bedeutet, dass Little Big Planet sich auf der PS4 vor allem auf Altbekanntes stützt und sich lediglich auf kleine Neuerungen konzentriert. Toll sieht das Spiel auf jeden Fall aus und wem schon die ersten beiden Teile gefallen, wird vom dritten Ableger sicherlich nicht enttäuscht werden.

Little Big Planet 3 erscheint voraussichtlich im November 2014 für PS4.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Little Big Planet 3
Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News