Swing Copters: Neues Spiel vom "Flappy Bird"-Erfinder im Anflug

von Sören Wetterau (19. August 2014)

Der "Flappy Bird"-Erfinder Dong Nguyen meldet sich zurück und im Gepäck hat er sein neues Spiel Swing Copters.

Wenig überraschend dürfte sein, dass sich Swing Copters sehr stark bei seinem geistigen Vorgänger bedient. Statt einem Vogel habt ihr nun die Kontrolle über ein Männchen mit Hubschrauber-Mütze. Die Spielrichtung verläuft nun vertikal, statt horizontal. Das Spielprinzip bleibt jedoch dasselbe: Ihr müsst das Männchen durch eine Reihe von Balkenhindernissen mit schwingenden Gegenständen steuern. Ein Druck auf den Touchscreen eures Handys ändert die Flugrichtung nach links oder nach rechts.

Wie Toucharcade berichtet wird Swing Copters voraussichtlich am 21. August für noch nicht näher genannte Plattformen veröffentlicht. Der Download ist kostenlos, allerdings wird es die Möglichkeit geben, gegen einen kleinen Betrag die Werbung dauerhaft aus dem Spiel zu entfernen.

Ob Swing Copters ein ähnlicher Erfolg wie Flappy Bird wird, bleibt natürlich noch abzuwarten. Die Gratis-App Flappy Bird entfernte Dong Nguyen Anfang Februar aus dem Android- und Appstore.

Mitte Mai kündigte er jedoch an, dass Flappy Bird definitiv zurückkehren wird - dieses Mal sogar mit Mehrspieler-Modus. Bislang gibt es die neue Version des Spiels jedoch nur im amerikanischen "Amazon Kindle Fire"-Store.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Swing Copters

Letzte Inhalte zum Spiel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News