The Witcher: Offenbar Verfilmung geplant

von Sören Wetterau (25. August 2014)

Möglicherweise gibt es bald Geralt von Riva auf der großen Leinwand: Laut der polnischen Website The News arbeitet der Oscar-nominierte Regisseur Thomasz Baginski an einer Verfilmung von The Witcher.

Im Film sollen echte Schauspieler zum Einsatz kommen, was einen reinen Animationsfilm ausschließt. Weitere Informationen sind aktuell noch nicht bekannt.

Das Filmprojekt soll Platige Image Studios übernehmen. Dort hat Baginski den Posten des künstlerischen Leiters inne. Platige Image Studios hat in der Vergangenheit die Spezialeffekte für Filme wie Antichrist (2009) oder Essential Killing (2010) erschaffen. Zusätzlich arbeitete das Studio an den Intro-Sequenzen von The Witcher und The Witcher 2.

Welcher Handlung der kommende "The Witcher"-Film folgt, steht noch in den Sternen. Das nächste Abenteuer vom Hexer Geralt wird aber auf jeden Fall erst einmal The Witcher 3 - Wild Hunt. Das Rollenspiel wird voraussichtlich am 24. Februar 2015 für PC, Xbox One und Playstation 4 erscheinen.

Zuletzt gab es ein ausführliches Spielszenen-Video zu The Witcher 3 - Wild Hunt. Dort zeigten die Entwickler Ausschnitte aus einem Sumpfgebiet.

Dieses Video zu Witcher 3 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

The Witcher 3 - Wild Hunt

The Witcher-Serie



The Witcher-Serie anzeigen

PlayStation Plus: Das sind alle Gratisspiele im Juli 2017

PlayStation Plus: Das sind alle Gratisspiele im Juli 2017

Es ist mal wieder so weit: Sony verkündet die "PlayStation Plus"-Spiele für den Juli 2017 auf dem PlayStation (...) mehr

Weitere News

Meinungen - The Witcher 3 - Wild Hunt

Bernout
98

Alle Meinungen