Minecraft: Microsoft kauft Mojang

von Robin Scharfenberg (15. September 2014)

Jetzt ist es offiziell: Microsoft hat "Minecraft-Macher" Mojang für die unglaubliche Summe von 2,5 Milliarden Dollar gekauft (umgerechnet knapp 2,1 Milliarden Euro).

Nachdem in den vergangenen Tagen Gerüchte diesbezüglich kursiert sind, wurde das Geschäft heute bestätigt.

Es wird gemunkelt, Microsoft habe den Kauf in erster Linie wegen der Minecraft-Version für das Windows-Phone abgeschlossen. Bis jetzt steht nämlich noch keine Version dafür zur Verfügung, aber da sich mobile Auflagen von Minecraft großer Beliebtheit erfreuen, könnt ihr wohl bald eine solche für das "Windows Phone" erwarten.

1 von 14

Minecraft: Die Dokumentation "Die Geschichte von Mojang"

Erst kürzlich erschienen die Minecraft-Ausgaben für die neue Konsolengeneration von Microsoft.

Dieses Video zu Minecraft schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Minecraft
Nintendo Switch: Lösung für "Joy-Con"-Probleme gefunden

Nintendo Switch: Lösung für "Joy-Con"-Probleme gefunden

Nintendo hat die mitunter auftretenden Verbindungsprobleme des linken Joy-Con der Nintendo Switch offenbar in den Griff (...) mehr

Weitere News