Super Smash Bros.: In Japan bereits über eine Million Verkäufe

von Dennis ter Horst (16. September 2014)

In Japan ging Super Smash Bros. für den Nintendo 3DS am ersten Verkaufswochenende bereits über eine Million Mal an begierige Käufer.

Diese Zahl setzt sich aus den Verkäufen der normalen Laden- und der Download-Version des Prügelspiels zusammen, so die englischsprachige Seite gematsu.com. Somit feiert Super Smash Bros. jetzt schon ähnliche Erfolge in Japan wie Monster Hunter 4, Pokémon X und Pokémon Y.

Diese Verkaufszahlen tun Nintendo mehr als gut, da der Hersteller in der letzten Zeit herbe Verluste eingefahren hat. Mal sehen, wie sich der Nintendo-Prügler letztendlich im Rest der Welt verkauft.

1 von 74

Super Smash Bros. - Pikmin, Zelda & Co betreten das Schlachtfeld

Super Smash Bros. erscheint voraussichtlich am 3. Oktober für den Nintendo 3DS. Die Fassung für Wii U folgt Ende des Jahres.

Zurzeit beschweren sich mehrere japanische Spieler über Schäden am 3DS, die durch das Spielen von Super Smash Bros. entstanden sind.

Zudem bietet euch Nintendo den kostenlosen Download eines Spiels, wenn ihr euch Super Smash Bros. kauft.

Dieses Video zu Super Smash Bros. schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Super Smash Bros.

Super Smash Bros-Serie


Super Smash Bros-Serie anzeigen

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News