Interessanter Videospielfilm: Street Fighter Assassin's Fist + Gewinnspiel

von Joachim Hesse (20. September 2014)

Trainieren im Film: Ryu (links) und sein Kumpan Ken.Trainieren im Film: Ryu (links) und sein Kumpan Ken.

Filme zu Videospielen gibt es viele. Die meisten sind allerdings so schlecht, dass man sich dabei gerne mal auf eine Reißzwecke setzt, um sich an die Schönheit des Lebens zu erinnern. Einen großen Beitrag zu diesem Ruf haben die Filme des deutschen Regisseurs Uwe Boll wie Bloodrayne oder Far Cry geleistet. Mit Herrn Boll hat der Film Street Fighter - Assassin's Fist allerdings nichts am Hut.

Bei Assassin's Fist begleitet ihr die Kämpfer Ryu und Ken auf ihrem Weg in die Berge Japans. Dort will sie ihr Meister Gouken die Kampfkunst Ansatsuken lehren. Statt Fließbandkämpfen seht ihr während der 146 Minuten Film eher ein kleines, wohlwollend gemeintes Porträt der Hauptdarsteller.

Assassin's Fist hat als Web-Serie begonnen und läuft sicher nicht Gefahr einen Oscar zu gewinnen. Nach früheren Verbrechen wie etwa den Film mit Jean-Claude Van Damme erwartet ihr sicher auch von diesem neuem "Street Fighter"-Film nichts Gutes. Doch Regisseur Joey Ansah nimmt die Thematik ernst und gibt sie trotz eingestreuter Scherze nicht der Lächerlichkeit preis. Er spart allerdings auch an Actioneinlagen. Kombiniert mit den wenigen Schauplätzen und möglichst tiefsinnig klingenden Dialogen wirkt der Film etwas langatmig.

Wer die Prügelspiel-Reihe Street Fighter mag, erfreut sich aber an vielen Anspielungen. Der Rest bekommt einen akzeptablen Film über die Philosophie des Kampfsports. Die gerade erschienene Blu-ray und DVD samt exklusivem Epilog lohnt also durchaus einen Blick.

Gewinnt den Film und andere tolle Sachen!

Das könnt ihr gewinnenDas könnt ihr gewinnen

Wir könnten für euch ein paar schöne Preise aus dem Universum von Street Fighter organisieren. Unter anderem vergeben wir mehrere Versionen des Films, Filmposter, Hadoken-Windjacke, Hadoken-Kaputzenpulli, Ryu-T-Shirt und Exemplare des aktuellen Spiels Ultra Street Fighter 4.

Wie könnt ihr gewinnen?

Beantwortet folgende Frage:

  • Wie heißt der Protagonist des Films Street Fighter - Assassin's Fist, der einen roten Anzug trägt?

Sendet die richtige Antwort bis Dienstag, 23. September 2014, 12 Uhr per E-Mail mit dem Betreff "Schlagfertig" an aktion@spieletipps.de. Gebt darin bitte auch eure Postanschrift für etwaige Gewinne an. Teilnehmen dürfen nur spieletipps-Leser ab 16 Jahren. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Unter allen richtigen Einsendern wird unsere übergewichtige Glücksfee fünf Gewinner ermitteln. Viel Glück!

Kommentare anzeigen
Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News