Steam: Mit dem "Steam Music Player" beim Spielen eigene Musik hören

von Dennis ter Horst (25. September 2014)

Durch den "Steam Music Player" könnt ihr jetzt auch eure eigene Musik hören, wenn ihr ein Spiel über den Online-Dienst zockt.

Dabei könnt ihr eure MP3-Lieder direkt über Steam auswählen, weswegen ihr das Spiel nicht verlassen müsst, wenn ihr etwas Bestimmtes hören wollt. Auch eure Spielmusik, die ihr euch mal über Steam heruntergeladen habt, könnt ihr dort auswählen, so die Seite Steampowered.com. Wer also lieber seine eigene Musik beim Spielen hört, kann diese nun bequem über Steam selbst auswählen.

Anlässlich dieser Veröffentlichung sind einige Spiele nun im Angebot, deren Musik ihr euch kostenlos herunterladen könnt, wenn ihr diese Spiele besitzt. Dabei geht es beispielsweise um Portal oder Half Life 2.

Jederzeit schaffen es neue Spiele in den Online-Dienst Steam. Lest in unserem Blickpunkt, welche Spiele ihr euch nicht entgehen lassen solltet.

Doch natürlich gibt es auch besondere Spiele bei Steam, die sich von den anderen abgrenzen. Einige findet ihr mit Sicherheit auch im Blickpunkt Spiele sind Kunst - 10 Meisterwerke, die es beweisen!.

Dieses Video zu Portal 2 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

Portal-Serie



Portal-Serie anzeigen

Destiny 2: Belohnungen für Spieler des ersten Teils bekanntgegeben

Destiny 2: Belohnungen für Spieler des ersten Teils bekanntgegeben

Wer in Destiny alles erlebt hat und im September den Sprung zu Destiny 2 wagt, wird von Bungie entsprechend belohnt. In (...) mehr

Weitere News