World of Warcraft: Gelöschte Charaktere selbst zurückholen

von Frank Bartsch (26. September 2014)

Durch eine anstehende Aktualisierung in World of Warcraft könnt ihr bald eigenständig gelöschte Charaktere wieder in das Spiel holen. Doch es gibt es paar Beschränkungen, die es zu beachten gilt.

Zwar ist es bereits seit langem möglich gelöschte Charaktere wieder zurückzuholen, doch das geht im Normalfall nur über einen Antrag bei Hersteller Blizzard.

Wie es nun auf dem englischsprachigen Forum Battle.net heißt, könnt ihr das fortan selbst vornehmen. Doch es gibt Regeln:

  • Charaktere unter Stufe 10 und Todesritter über Stufe 55 sind davon ausgeschlossen
  • Charaktere zwischen Stufe 10 und 29 können nur innerhalb von 90 Tagen nach dem Löschen wiederhergestellt werden
  • Charaktere zwischen Stufe 30 und 49 können nur innerhalb von 120 Tagen nach dem Löschen wiederhergestellt werden
  • Charaktere ab Stufe 50 können jederzeit wiederhergestellt werden
  • eine Wiederherstellung kann nur alle 30 Tage vorgenommen werden

Wenn ihr dann einen Charakter erfolgreich wieder in das Spiel holt, so hat dieser sämtliche Fähigkeiten, Waffen und Gegenstände bei sich, über die er zum Zeitpunkt des Löschens verfügte. Auch der Name bleibt bestehen.

Wann die Aktualisierung erscheint, die das alles ermöglicht, ist noch unklar.

1 von 30

Boss-Kämpfe in World of Warcraft

Übrigens soll es künftig in noch kürzeren Abständen stetig Erweiterungen für World of Warcraft geben.

Die aktuelle Erweiterung "Warlords of Draenor" beleuchtet ab November die Orks mal wieder genauer.

Dieses Video zu WoW schon gesehen?
Kommentare anzeigen

World of Warcraft-Serie



World of Warcraft-Serie anzeigen

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News