Call of Duty - Advanced Warfare: Hat CoD seinen Zenit überschritten?

von Gabriel Blum (29. September 2014)

Call of Duty - Advanced Warfare, ist noch nicht im Handel, aber Analysten erwarten bereits ein deutlich schlechteres Verkaufsergebnis als beim Vorgänger Call of Duty - Ghosts.

Laut des englischen Magazins Cinemablend.com gehen Analysten der Firma Sterne Agee davon aus, dass Advanced Warfare mehrere Millionen Exemplare weniger als Call of Duty - Ghosts absetzen wird. Schon Call of Duty - Ghosts verkaufte sich weniger oft als sein Vorgänger, so dass Herausgeber Activision unter Umständen zwei Jahre in Folge sinkende Verkäufe zu verzeichnen hat.

Als Grund führen die Analysten die im Schnitt niedrigeren Bewertungen von Call of Duty - Ghosts, ein Rückgang von Verkaufszahlen im Konsolenmarkt generell sowie die Umstellung auf die neue Konsolengeneration an. Positiv könnte sich dagegen auswirken, dass es dieses Jahr kein neues Spiel der Battlefield-Reihe geben wird, nachdem EA die direkte Konkurrenz Battlefield - Hardline auf 2015 verschoben hat.

Die Einschätzungen der Analysten treffen erfahrungsgemäß keineswegs immer ins Schwarze. Was meint ihr: Verkauft sich das neue CoD schlechter als sein Vorgänger?

Call of Duty - Advanced Warfare erscheint voraussichtlich am 4. November für PC, PS4, Xbox One, PS3 und Xbox 360. Mehr zum Spiel erfahrt ihr in der Vorschau "Call of Duty Advanced Warfare - Krieg an allen Fronten".

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Call of Duty - Advanced Warfare
Yu-Gi-Oh! - Duel Links: "Free 2 Play"-Kartenspiel für iOS und Android angekündigt

Yu-Gi-Oh! - Duel Links: "Free 2 Play"-Kartenspiel für iOS und Android angekündigt

Zeit für ein Duell auf iOS oder Android: Konami kündigt mit Yu-Gi-Oh! - Duel Links ein neues Kartenspiel f&uu (...) mehr

Weitere News