The Evil Within: Evil Dead trifft Texas Chainsaw Massacre im neuen Trailer

von Joachim Hesse (29. September 2014)

Der Erscheinungstag des Horror-Spiels The Evil Within rückt näher. Damit schlagen auch die Werbe-Maßnahmen von Hersteller Bethesda immer schneller hintereinander ein. Heute gibt es ein neues Video namens "Every Last Bullet" ("Jede Kugel zählt"), das es in sich hat.

"The Evil Within ist ein lebendig gewordener Albtraum voller monströser Kreaturen, düsterer Umgebungen und schrecklicher Fallen, die fangen, verstümmeln und töten", kommentiert im Video eine Stimme, die aus einem Trailer zu "Evil Dead" oder "Texas Chainsaw Massacre" stammen könnte. Das Video verbeitet nicht nur herrliche Grusel-Atmosphäre, sondern zeigt auch ein paar interessante Szenen aus The Evil Within. Lasst sie euch nicht entgehen:

Na, was sagt ihr zu dem Video? Doch noch mal ein bisschen was anderes als die bewegten Bilder, die Bethesda im Rahmen der Spielemesse Tokyo Game Show (TGS) veröffentlicht hatte, oder? In Japan heißt das Spiel übrigens Psycho Break, siehe Plakate in unserer Bilderstrecke von der TGS.

Tango Gameworks, das Entwickler-Team um Resident Evil-Papa Shinji Mikami scheint auf dem besten Weg zu sein, einen weiteren Horror-Klassiker zu erschaffen. Doch spätestens das Video lässt kaum Zweifel daran, dass ihr auf dem Weg zum Abspann mehr als nur einmal das Zeitliche segnen werdet.

Mittlerweile hat das Spiel den sogenannten Gold-Status erreicht und die System-Anforderungen stehen fest. Wenn alles klappt erscheint The Evil Within in zwei Wochen am 14. Oktober für PC, PS4, PS3, Xbox One und Xbox 360.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

The Evil Within
Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News