Monster Hunter 4 - Ultimate: Erste Eindrücke aus dem Spiel

von Carina Abel (02. Oktober 2014)

Nintendo zu Besuch bei spieletipps: Harald Ebert hat vier spielbare Versionen von Monster Hunter 4 Ultimate auf dem Nintendo 3DS im Gepäck. Zu viert begeben wir uns im Mehrspieler-Modus auf Monsterjagd und erkunden neue Gebiete.

Monster Hunter 4 Ultimate soll Anfang 2015 erscheinen. Ein konkreter Veröffentlichtungstermin steht aber seitens Nintendo noch nicht fest.

Der neue Ableger der beliebten "Monster Hunter"-Reihe bleibt sich beim Spielprinzip treu. Wie gewohnt kämpft ihr alleine oder mit Freunden zusammen gegen unzählige Ungeheuerarten und erkundet unbekannte Landschaften. Als Beute warten auf euch Rohstoffe, mit denen ihr eure Waffen und Ausrüstungen verbessern könnt.

Gleich bei den ersten Schritten fällt auf, dass eine neue Fähigkeit ihren Einzug ins Spiel findet. So können die Jäger neuerdings an bestimmten Stellen springen. Dadurch gestalten sich die Bewegungen der Jäger dynamischer, im Kampfgeschehen gibt es nun auch die Möglichkeit, auf den Rücken der Monster zu springen. Von dort dürft ihr sie nach Strich und Faden verprügeln.

1 von 13

Monster Hunter 4 Ultimate für den Nintendo 3DS angespielt

Das Spiel hinterlässt vor allem im Mehrspieler-Modus einen unterhaltsamen Eindruck. Der 3D-Effekt ist gewohnt imposant, in den hektischen Kampfszenen aber eher hinderlich. Das Gerät im Getümmel ruhig zu halten, fällt bei den nötigen Eingaben schwer. Die Kamera zentriert ihr mithilfe der L-Taste, mit dem Steuerkreuz justiert ihr sie frei. Im Einsatz erweist sich dies aber als äußerst träge. Freunde der Vorgänger finden sich bei der Steuerung zurecht, da diese größenteils unverändert bleibt. Die Grafik von Monster Hunter 4 Ultimate ist ansehnlich, reizt aber die Kapazität des Nintendo 3DS nicht aus.

Eine weitere Neuerung ist der Online-Modus. Konntet ihr bisher nur lokal mit bis zu vier Spielern zocken, dürft ihr euch nun weltweit zur Ungeheuerjagd verabreden. Neben bekannten Arealen aus den Vorgängern, gibt es laut Ebert auch neue Schauplätze zu entdecken. Selbstverständlich trefft ihr auch auf noch nie dagewesene Gegner und für eure Kämpfer gibt es sogar zwei neue Waffenklassen.

Monster Hunter 4 Ultimate sorgte bereits bei der Tokyo Game Show im September für Furore und lange Warteschlangen. Kein Wunder, dass die Spiel-Reihe Monster Hunter so beliebt ist, oder?

Dieses Video zu MH4U schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Monster Hunter 4 Ultimate

Monster Hunter-Serie



Monster Hunter-Serie anzeigen

Nintendo Switch: Gerüchte um Virtual Console mit Gamecube-Spielen

Nintendo Switch: Gerüchte um Virtual Console mit Gamecube-Spielen

Auch wenn Nintendo die neue Konsole Nintendo Switch mittlerweile offiziell vorgestellt hat, reißen die Gerüc (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Monster Hunter 4 Ultimate

Kajira
99

Auf die Jagd

von Kajira (12) 1

Alle Meinungen