Warframe: Exklusive Einblicke in die neue "Archwing"-Aktualisierung

von Sören Wetterau (10. Oktober 2014)

Die nächste große Aktualisierung für Warframe steht vor der Tür: Archwing befindet sich auf dem Weg. Nach eigenen Spielerschiffen, Haustieren und umfangreichen Missionsreihen warten Weltraumschlachten auf euch. In einem exklusiven Livestream zeigten Kreativchef Steve Sinclair und Studio-Manager Sheldon Carter der Redaktion, was euch erwartet.

Ihr steuert nicht euer eigenes Raumschiff, sondern erhaltet nach einer Missionsreihe den namensgebenden Archwing. Das sind im Grunde mechanische Flügel für euren eigenen Charakter, die es euch erlauben im Weltraum zu fliegen und zu kämpfen. Eine gute Ergänzung für ein "kostenloses Gears of War - Judgement für PC", wie wir das Spiel seinerzeit betitelten.

18 von 22

Eindrücke aus Warframe

Passenderweise gibt es dann natürlich auch entsprechende Archwing-Aufgaben, die euch in ein begrenztes, aber frei befliegbares Weltraumgebiet absetzen. Dort schießt oder schlagt ihr euch dann wie üblich durch Gegner, zerstört Schildstationen oder vernichtet ganze Raumschiffe. Laut Entwickler Digital Extremes (The Darkness 2) lassen sich solche Szenen mit der Zerstörung des Todessterns in Star Wars - Episode 6 vergleichen. Für den Archwing erhaltet ihr schwere Fern- und Nahkampfwaffen, wovon es am Anfang jeweils zwei Stück zur Auswahl gibt. Außerdem verfügt der Archwing über ein eigenes Levelsystem inklusive entsprechenden Fähigkeiten, wie zum Beispiel ein Schild, um euch vor ankommenden Schaden zu schützen.

Die Archwing-Aktualisierung soll nur der erste Schritt für Warframe sein - früher oder später möchte man Missionen mit einem Mix aus den bereits bekannten Landausflügen und den Archwing-Einsätzen bereitstellen. Die Entwickler von Digital Extremes haben laut Eigenaussage schon einige neue Spielmodi im Hinterkopf, allerdings wolle man ersteinmal das Feedback der Spieler abwarten.

Warframe soll noch im Laufe des Oktobers mit der kostenlosen Archwing-Aktualisierung versehen werden. Einen genauen Termin wollen die Entwickler nicht verraten. Neben dem Archwing enthält das Update außerdem noch einen neuen Warframe, neue Waffen und neue Individualisierungsoptionen.

Aktuell ist die Archwing-Aktualisierung nur für den PC angekündigt. Ihr dürft aber damit rechnen, die Inhalte auch auf Konsole zu sehen - immerhin sind dort Free 2 Play-Spiele gerade im Kommen.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Warframe
The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News