Dark Souls 2: Der bislang härteste Bossgegner ist jetzt offiziell Fume Knight

von Frank Bartsch (10. Oktober 2014)

Fume Knight, oder auch Rauchritter, ist offenbar der schwerste Gegner in Rollenspiel Dark Souls 2. Das besagen die Statistiken, die jetzt veröffentlicht wurden.

Demnach sterben die Spieler in 93 Prozent der Kämpfe gegen diesen Gegner. Der große Ritter ist mit zwei Schwertern bewaffnet, agil und hat ein ziemlich großes Repertoire an Angriffsmustern.

Wie das englischsprachige Magazin Ign berichtet, steht der Ritter damit bislang an der Spitze der härtesten Bossgegner in Dark Souls 2.

Auf diesen Bossgegner trefft ihr im Zusatzinhalt "Crown of the Old Iron King". Die weiteren Bosse dieser Erweiterung sind übrigens ebenfalls unter den fünf härtesten Bossen.

Doch die Reihenfolge könnte sich bald auch ändern, denn seit kurzem ist der letzte Zusatzinhalt der "Lost Crowns"-Reihe erschienen. Also warten wieder neue Bossgegner auf euch.

1 von 158

Dark Souls 2: Die tödliche Pracht von Drangleic

Ihr kommt in Dark Souls 2 einfach nicht weiter oder scheitert stets an den Gegnern? Dann werft doch mal einen Blick in die Tipps zu Dark Souls 2.

Dieses Video zu Dark Souls 2 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Dark Souls 2

Dark Souls-Serie



Dark Souls-Serie anzeigen

Nach mageren Umsatzzahlen: Gamestop schließt weltweit 150 Filialen

Nach mageren Umsatzzahlen: Gamestop schließt weltweit 150 Filialen

Der Finanzbericht des abgelaufenen Geschäftsjahres der Handelskette Gamestop liegt vor. Da die Geschäftszahle (...) mehr

Weitere News