Driveclub: Trotz Aktualisierung weiterhin Verbindungsprobleme

von Frank Bartsch (13. Oktober 2014)

Am Wochenden hat es für Driveclub die Aktualisierung 1.03 gegeben. Trotz einiger Fehlerbehebungen gibt es weiterhin Verbindungsprobleme für Mehrspielerpartien.

Driveclub kämpft seit seiner Veröffentlichung mit Serverausfällen und Verbindungsproblemen. Wie das englischsprachige Magazin VG247 berichtet behebt die Aktualisierung 1.03 vor allem Spielabstürze.

Zwischenzeitlich gibt es aber auch erste Diagnosen des eigentlichen Problems. Angeblich liegt es wohl an einem Software-Fehler, weshalb Server gar nicht oder nur ungenügend erreichbar sind, um gegen Freunde anzutreten.

Schade, für solch einen Titel, dessen soziale Komponente im Mittelpunkt steht, wie auch der Artikel "Driveclub: Jetzt beginnt Sonys großes, soziales Rennspiel-Experiment" durchblicken lässt.

1 von 36

Driveclub: Bilder zum Online-Rennspiel für die PS4

Kleiner Trost. Bis ins Jahr 2015 hinein soll es stetig neue und kostenfreie Zusatzinhalte für Driveclub geben.

Dieses Video zu Driveclub schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Driveclub
Lioncast: Neues Headset LX50 für Zocker erschienen

Lioncast: Neues Headset LX50 für Zocker erschienen

Hardware-Hersteller Lioncast bringt zur Weihnachtszeit mit dem LX50 ein neues Gaming-Headset auf den Markt. Unter dem M (...) mehr

Weitere News