Dark Souls: PC-Fassung zieht auf Steam um

von Frank Bartsch (21. Oktober 2014)

Die PC-Fassung von Dark Souls zieht im November um. Dann geht es von Games for Windows Live rüber zu Steam.

Wie Entwickler From Software via Facebook informiert, könnt ihr kommenden Monat dann das Spiel über Steam kostenlos freischalten, wenn ihr es bereits über Games for Windows Live besitzt.

Außerdem ist es möglich eure Spielstände und Erfolge zu Steam zu transferieren. Für diesen Umzug benötigt ihr allerdings einen entsprechenden Code, ein sogenanntes "Token". Das solltet ihr vorliegen haben, wenn ihr das Spiel über Games for Windows Live erworben habt.

Ein Umzug all eurer Daten ist übrigens auch noch nach November möglich, allerdings dann ohne Garantie, dass auch sämtliche Speicherstände übertragen werden. From Software gibt dazu vor dem Umzug noch nähere Details bekannt.

Den Umzug hatte From Software bereits vor Monaten angekündigt.

Was die Faszination Dark Souls ausmacht, zeigt der Artikel Dark Souls - Prepare to Die Edition - Unvermögen?

Dieses Video zu Dark Souls schon gesehen?

Hat dir "Dark Souls: PC-Fassung zieht auf Steam um von Frank Bartsch" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Dark Souls

Dark Souls-Serie



Dark Souls-Serie anzeigen

No Man's Sky: Mysteriöse Webseite mit Hinweisen zum August-Update

No Man's Sky: Mysteriöse Webseite mit Hinweisen zum August-Update

Seit Wochen rätseln die Spieler von No Man's Sky, welche Inhalte Hello Games mit dem kommenden Update 1.3 verö (...) mehr

Weitere News