Wer ist eigentlich? #71: Sasuke Uchiha

von Frank Bartsch (26. Oktober 2014)

Sasuke Uchiha wirkt introvertiert und wenig freundlich gegenüber seinem Umfeld. Der so kühl wirkende Charakter des Kämpfers lässt sich durch seine Vergangenheit erklären.

Die Kindheit von Sasuke ist unbeschwert gewesen. Im Dorf Konohagakure lebt der Junge inmitten des mächtigen Uchiha-Clans. Sasuke versucht dabei vor allem seinem großen Bruder Itachi nachzueifern, denn Itachi gilt als besonders talentiert.

So versucht der Junge aber auch mehr Aufmerksamkeit von seinem Vater zu erlangen. Denn Fugaku Uchiha schenkt diese vor allem Itachi. So kommt es sogar soweit, dass Fugaku ausgerechnet an dem Tag fehlt, an dem Sasuke der Ninja-Akademie beitritt, weil er Itachi bei einer Mission hilft.

Doch Itachi, ganz der große Bruder, versucht stets die Aufmerksamkeit seines Vaters auch auf Sasuke zu lenken.

Sasuke macht sich sogar sehr gut bei seiner Ausbildung an der Akademie, auch wenn die Erwartungen der Lehrmeister sehr hoch sind. Stets wird der Junge mit seinem berühmten Bruder Itachi verglichen.

So trainiert Sasuke wie besessen. Durch sein hartes Training gelingt es ihm auch schon im jungen Alter Katon: Gokakyu no Jutsu einzusetzen. Mit dieser Technik kann er eine Art Feuerball produzieren. Sasuke trainiert oft bis spät in die Nacht.

Als er eines nachts spät vom Training nach Hause zurückkehrt, findet er die Clanmitglieder des Uchiha-Clans leblos vor. Sein Vater liegt im Sterben. Mit letzter Kraft lässt Fugaku seinen Sohn mit der Fähigkeit Mangekyou Sharingan die Geschehnisse erneut durchleben. Er erkennt, dass sein Bruder Itachi für das Massaker verantwortlich gewesen ist.

Fortan sucht Sasuke nach seinem Bruder, um ihn im Kampf zu stellen. Itachi selbst erklärt, dass Sasuke ihn hassen solle. Itachi hofft darauf, dass es so leichter für seinen kleinen Bruder sei, die Geschehnisse zu verarbeiten. Viele im Dorf Konohagakure glauben, dass Itachi einfach durchgedreht sei und nach mehr Macht strebt.

Doch nur durch die Ermordung des eigenen Clans konnte Itachi einen brodelnden Konflikt beenden, dessen Ausbruch noch weitere Leben gekostet hätte. Doch das weiß Sasuke nicht.

Sasuke, getrieben von Rache, schließt die Ninja-Akademie als Klassenbester ab. Er wird Team 7 unter der Leitung des erfahrenen Kakashi Hatake zugeordnet. Sakura Haruno und Naruto Uzumaki (ja, DER Naruto) sind seine Teamkameraden.

Kakashi Hatake appelliert stets an den Teamgeist seiner Schüler. Doch Sasuke grenzt sich selbst immer aus. Die Beziehung zu Naruto ist sehr differenziert. Sie gestaltet sich von anfänglicher Skepsis, über Respekt bis hin zu einer zarten Freundschaft. Beide stehen sich aber auch in Kämpfen gegenüber, vor allem wegen Neides aufeinander, aber auch wegen ihrer jeweiligen Vergangenheit.

Sakura hingegen ist in Sasuke verliebt. Diesen kümmert das jedoch kaum. Zwar kommen sich beide während verschiedener Abenteuer näher, doch Sasuke bleibt stets distanziert und auf sein Ziel fokussiert.

Sasukes Geschichte ist noch viel umfassender und würde den Rahmen dieses Textes ziemlich sprengen. Wenn euch seine weitere Laufbahn interessiert so schaut doch in die Naruto-Mangas rein und erfahrt, ob Sasuke sein Ziel erreichen konnte.

1 von 12

Wer ist eigentlich Sasuke Uchiha?

Besondere Merkmale:

  • sinnt nach Rache an seinem Bruder
  • Mitglied vom berühmten Team 7
  • erlangt Mangekyou Sharingan
  • kann den Katon: Gokakyu no Jutsu einsetzen

So viel zu Sasuke. Welche Spielfigur sollen wir in der nächsten Folge von "Wer ist eigentlich?" vorstellen?

  1. Neku Sakuraba (The World Ends With You)
  2. Artorias, der Abgrundschreiter (Dark Souls)
  3. Eddie Riggs (Brütal Legend)

Falls ihr was verpasst habt, dann schaut euch hier die letzten Ausgaben von "Wer ist eigentlich?" an:

Dieses Video zu Naruto - Ninja Storm Revolution schon gesehen?

Tags: Wer ist eigentlich  

Kommentare anzeigen
Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Naruto - Ultimate Ninja Storm Revolution

Alle Meinungen