3D Realms kehrt mit großer Spielesammlung zum kleinen Preis zurück

von Sören Wetterau (24. Oktober 2014)

Die Erfinder der Videospiel-Kultfigur Duke Nukem sind zurück: Entwickler 3D Realms kündigt seine Rückkehr an.

Passend dazu gibt es ab sofort eine 32 Spiele umfassende Sammlung zu kaufen. Darin enthalten sind reihenweise Klassiker, wie beispielsweise Commander Keen, jedoch auch einige in Deutschland indizierte Spiele. Hinzu kommt ein neu aufgenommer Soundtrack, der speziell für diese Sammlung angefertigt wurde.

48 Stunden lang gibt es die komplette Sammlung auf der Website von 3D Realms für 19,99 US-Dollar (Rund 16 Euro) zu kaufen. Danach steigt der Preis auf 39,99 US-Dollar (rund 32 Euro).

82 von 163

B.J. Blazkowicz in Wolfenstein - The New Order und The Old Blood

Wie die Zukunft von 3D Realms aussieht, lässt das Studio noch offen. Einen neuen Serienteil von Duke Nukem wird es jedenfalls nicht geben. Die Rechte gehören mittlerweile Gearbox Software, die Duke Nukem Forever eher mäßig zu Ende entwickelt haben.

Wenn ihr auf Retrospieler bekannter Entwickler steht, aber kein Geld ausgeben wollt, dann solltet ihr dringend einen Blick Richtung Blizzard werfen. Dort erhaltet ihr im Battle.net Battlethorne kostenlos..

Zusätzlich gibt es dort auch noch die beiden Klassiker Lost Vikings und Rock'n'Roll Racing als Gratisdownload.

Dieses Video zu Duke Nukem Forever schon gesehen?

Tags: Retro  

Kommentare anzeigen

Duke Nukem-Serie



Duke Nukem-Serie anzeigen

The Last of Us - Part 2: Naughty Dog verrät weitere Details zum postapokalyptischen Spiel

The Last of Us - Part 2: Naughty Dog verrät weitere Details zum postapokalyptischen Spiel

Als große Überraschung für jene, die nicht schon die Gerüchte um die Vorstellung von The Last of U (...) mehr

Weitere News