Call of Duty - Advanced Warfare: Umfangreiche Details zum Spiel enthüllt

von Gabriel Blum (27. Oktober 2014)

Wenige Tage vor der offiziellen Veröffentlichung sind offenbar bereits viele Details zum Inhalt des Actionspieles Call of Duty - Advanced Warfare versehentlich bekannt geworden.

Wie das englische Magazin Vg247.com unter Berufung auf mehrere Quellen berichtet, konnte offenbar ein Spieler bereits am vergangenen Wochenende das gesamte Spiel spielen und das auch noch über die Webseite Ustream.tv öffentlich übertragen.

Dabei sind eine ganze Reihe von Details zum Spiel bekannt geworden, darunter die Liste der Tarnfarben, 24 Waffen und 15 Waffenaufsätze, acht Fähigkeiten für das Exoskelett und die sogenannten Killstreaks - die besonderen Fähigkeiten nach eine Reihe von Abschüssen - sowie eine Liste von 13 Karten. Ob das bereits der gesamte Umfang des Spieles ist, bleibt unklar. Ustream.tv bannte den Spieler inzwischen wegen Verstoßes gegen das Urheberrecht. Bisher gibt es von Seiten der Entwickler noch keine offizielle Stellungnahme.

Call of Duty - Advanced Warfare erscheint voraussichtlich am 4. November für PC, Xbox 360, Xbox One, PlayStation 3 und PlayStation 4. PC-Spieler sollten sich mit den Systemanforderungen für Call of Duty - Advanced Warfare vertraut machen. Zuletzt haben die Entwickler selbst einige Details zum Mehrspielermodus von Call of Duty - Advanced Warfare verraten. Mehr zum Spiel erfahrt ihr in unserer Vorschau: "Call of Duty - Advanced Warfare: Neues von der CoD-Front"

Tags: Singleplayer   Multiplayer   Koop-Modus   Science-Fiction  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Call of Duty - Advanced Warfare
Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News