Battlefield 5: Laut Analysten kommt es 2016

von Frank Bartsch (28. Oktober 2014)

Nach Ansicht von Analysten gibt es ein Battlefield 5 wohl erst im Jahr 2016. Die Argumente klingen durchaus nachvollziehbar.

Die Analysten bei Stern Agee haben sich über die weitere Geschäftspolitik der Battlefield-Serie Gedanken gemacht und kommen zu dem Ergebnis, dass der fünfte Teil der Battlefield-Serie durchaus noch auf sich warten lassen könnte.

Das englischsprachige Magazin IGN hat die Gedankengänge der Analysten zusammengefasst:

  1. Durch Veröffentlichungen innerhalb kürzester Zeiträume von einzelnen Teilen von Battlefield würde die Marke an sich leiden.
  2. 2015 erscheint außerdem voraussichtlich Battlefield - Hardline für PC, PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One.
  3. 2015 soll außerdem ein weiterer Shooter aus dem Hause EA erscheinen: Star Wars Battlefront.

In Summe bedeutet dies, dass ein Battlefield 5 einfach gar nicht in den vorgesehenen Kalender reinpassen und durch andere Inhalte einfach nicht genügend Aufmerksamkeit bekommen würde.

1 von 45

Battlefield 4: So schaut's aus

Ein zudem wichtiger Aspekt wäre laut den Analysten, dass sich die Entwickler mit Battlefield 5 mehr Zeit lassen würden, denn ein technischer Fehlstart wie mit Battlfield 4 würde viele Spieler verärgern.

Dieses Video zu BF 4 schon gesehen?

Tags: Koop-Modus   Online-Zwang   Singleplayer   Multiplayer  

Kommentare anzeigen

Battlefield-Serie



Battlefield-Serie anzeigen

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News