Super Smash Bros.: "Wii U"-Version unterstützt "Preloading"-Funktion

von Sören Wetterau (30. Oktober 2014)

Nintendo hat heute angekündigt, dass das Online-Angebot auf der Wii U und dem 3DS zukünftig um eine sogenannte "Preloading (vorladen)"-Funktion erweitert wird.

Dadurch könnt ihr ein digital vorbestelltes Spiel im E-Shop bereits herunterladen, um dann am Veröffentlichungstag direkt loszulegen. Das erste Spiel, das diese Funktion nutzen wird, ist Super Smash Bros. für die Wii U.

Für den 3DS soll die "Preloading"-Funktion im kommenden Jahr eingeführt werden. Ob alle Spiele diese neue Funktion unterstützen werden oder nicht, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch unklar.

1 von 30

10 Gründe für Super Smash Bros.

Super Smash Bros. wird voraussichtlich am 5. Dezember für die Wii U erscheinen. Wer sich schon jetzt virtuell prügeln möchte, kann zur bereits erhältlichen 3DS-Version greifen. Im Test "Super Smash Bros.: Endlich steigen Nintendos Helden wieder in den Ring" konnte der Handheld-Ableger überzeugen.

Auf der Wii U erhält Super Smash Bros. im Vergleich zur 3DS-Variante einige Verbesserungen, darunter beispielsweise ein Modus für bis zu acht Spieler.

Für Nintendo ist Super Smash Bros. übrigens ziemlich wichtig: Erstmals seit vielen Monaten war das Unternehmen wieder in der Gewinnzone.

Dieses Video zu Super Smash Bros. schon gesehen?

Tags: Multiplayer   Singleplayer   Hardware  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Super Smash Bros.

Super Smash Bros-Serie


Super Smash Bros-Serie anzeigen

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News