Destiny: Nachfolger bereits in Entwicklung

von Frank Bartsch (05. November 2014)

Destiny ist ein voller Erfolg für Activision. Deshalb steht bereits ein Nachfolger in der Entwicklung.

Destiny ist "der größte Start einer neuen Videospielmarke in der Geschichte" und gehört zu den "zehn umfangreichsten Veröffentlichungen in der Branche überhaupt" zitiert das englischsprachige Magazin VG247 Activisions Eric Hirshberg zu dessen Einschätzung von Destiny. Das würde zwar jeder Mitarbeiter von Activision sagen, aber die Zahlen sprechen für sich.

Im Spiel gibt es immerhin 9,5 Millionen registrierte Spieler weltweit. Zum Vergleich: World of Warcraft kann aktuell 7,4 Millionen registrierte Spieler vermelden.

Neben den Arbeiten an dem Zusatzinhalt "Dark Below", weiteren Zusätzen und auch Verbesserungen in Destiny finden auch schon Arbeiten an einer Fortsetzung statt.

Ob das neue Spiel "Destiny 2" heißt, oder einen ganz anderen Namen verpasst bekommt, ist noch nicht sicher.

1 von 203

Destiny - das neue Bungie-Spiel im Überblick

Destiny spaltet die Spielergemeinde in zwei Lager. Die einen haben Spaß - andere haben mehr erwartet. Der Artikel "Destiny: Dieser Test verrät euch die ganze Wahrheit" beleuchtet beide Seiten näher.

Dieses Video zu Destiny schon gesehen?

Tags: Online-Zwang   Koop-Modus   Multiplayer  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Destiny
Pokémon Go: Fangt euch ein schillerndes Karpador

Pokémon Go: Fangt euch ein schillerndes Karpador

Mit dem gestern veröffentlichten Update für Pokémon Go gibt es jetzt nicht nur garantierte Evolutionss (...) mehr

Weitere News