The Witcher 3 - Wild Hunt: 16 Zusatzinhalte ohne Zusatzkosten

von Frank Bartsch (07. November 2014)

Es ist nichts mehr Unbekanntes: Zu so ziemlich jedem Spiel gibt es noch Zusatzinhalte drauf. Das wird bei The Witcher 3 - Wild Hunt nicht anders sein. Anders ist jedoch, dass Entwickler CD Projekt Red kein Geld dafür verlangt.

"Ihr müsst das Spiel nicht vorbestellen und ihr müsst keine "Special Edition" kaufen, um die Zusatzinhalte zu bekommen - wenn ihr eine Kopie von Wild Hunt kauft, gehören die DLCs euch. So bedanken wir uns bei euch für die Unterstützung", erklärt Marcin Iwiński, Mitbegründer und Chef von CD Projekt Red, auf Gog.com.

Los geht's mit Zusatzinhalten gleich nach der Veröffentlichung des Spiels. Am 25. Februar 2015 erscheint The Witcher 3 - Wild Hunt voraussichtlich für PC, PS3, Xbox 360, PS4 und Xbox One. Ein erstes Paket enthält neue Rüstungen und (Bart-)Frisuren für Hexer Geralt.

Im Anschluss daran soll es wöchentlich neue Inhalte geben. Zwei davon erweitern die Geschichte des Spiels.

1 von 156

Die schöne, neue Welt von The Witcher 3 - Wild Hunt

Wie gut das Spiel aussehen könnte, zeigt ein Video zu The Witcher 3 - Wild Hunt.

Alles Wissenswerte zum vermutlich letzten Abenteuer des Hexers hält der Artikel "The Witcher 3 - Wild Hunt: So scharf wird der neue Hexer" parat.

Dieses Video zu Witcher 3 schon gesehen?

Tags: Fantasy   Singleplayer  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

The Witcher 3 - Wild Hunt

The Witcher-Serie



The Witcher-Serie anzeigen

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Meinungen - The Witcher 3 - Wild Hunt

Bernout
98

Alle Meinungen