The Forest: Gruselspiel jetzt auch im Koopmodus spielbar

von Gabriel Blum (12. November 2014)

Die Entwickler des Gruselspieles The Forest haben ihr Spiel um einen Mehrspielermodus erweitert.

Darin können zwei Spieler gemeinsam versuchen, die Nacht in einem Wald voller Kannibalen zu überleben. Die ganze Liste der Neuerungen wurde auf der Onlineplattform Steam veröffentlicht.

In Zukunft wollen die Entwickler den Koopmodus noch weiter ausweiten. Zunächst geht es ihnen aber darum, noch die letzten Fehler auszumerzen. Unter anderem warnen die Entwickler davor, dass das Abspeichern im Mehrspielermodus den Speicherstand für den Einzelspielermodus überschreibt, dann aber nicht als Mehrspielerpartie weitergespielt werden kann.

The Forest ist seit Juni 2014 als Alpha-Version auf Steam erhältlich. Einen Veröffentlichungstermin für das fertige Spiel gibt es noch nicht. Dennoch ist spieletipps der Meinung, dass The Forest zu den 10 Horrorspielen gehört, auf die sich das Warten definitiv lohnt.

Tags: Koop-Modus   Horror   Singleplayer   Multiplayer  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

The Forest
Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News