Destiny: Geht heute für vier Stunden offline

von Dennis ter Horst (13. November 2014)

Heute Abend geht Destiny für etwa vier Stunden offline - das bedeutet, dass ihr während dieser Zeit nicht spielen könnt.

Grund für die kleine Auszeit sind einige Vorbereitungen, die Entwickler Bungie an Destiny vornehmen möchte. Denn in der nächsten Zeit kämen einige Aktualisierungen, weswegen etwas Vorarbeit geleistet werden müsste, so Bungie.net.

Das Ganze startet etwa gegen 17 Uhr und soll bis ungefähr 21 Uhr gehen - vorausgesetzt alles verläuft ohne Probleme. Somit sind es an sich nur wenige Stunden, an denen ihr nicht mit eurem Hüter den Mars oder die Venus besuchen könnt.

Destiny ist für PS4, Xbox One, PS3 und Xbox 360 erhältlich.

Übrigens befindet sich angeblich bereits ein Nachfolger von Destiny in Entwicklung.

Weitere Infos gibt es in dem Test Destiny: Dieser Test verrät euch die ganze Wahrheit.

Dieses Video zu Destiny schon gesehen?

Hat dir "Destiny: Geht heute für vier Stunden offline von Dennis ter Horst" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Tags: Multiplayer   Online-Zwang   Koop-Modus   Science-Fiction  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Destiny
Pokémon Go: Fan-Fest wird zum Flop

Pokémon Go: Fan-Fest wird zum Flop

Ein Pokémon GO Fan-Fest für alle. Klingt zu schön um wahr zu sein - und lässt sich anscheinend au (...) mehr

Weitere News