Crookz: Diebestouren in den "funky" 70ern

von Jürgen Stöffel (14. November 2014)

Skilltree Studios, die Entwickler von Das schwarze Auge: Demonicon, arbeiten gerade auf Hochtouren an ihrem neuen Projekt, einer Diebes-Simulation namens Crookz.

Hersteller Kalypso Media zeigt vor kurzem einige exklusive Ausschnitte aus dem Spiel. In Crookz übernehmt ihr die Kontrolle über eine Diebesbande im San Francisco der 70er Jahre, komplett mit Schlaghosen, Afro-Frisuren und Funk-Musik. Euer Ziel ist es, komplexe Diebestouren durchzuziehen und Rache an einem ehemaligen Bandenmitglied zu nehmen. Der hat eure Truppe nämlich einst verraten.

1 von 26

Crookz

Von den sechs Teammitgliedern könnt ihr immer nur drei zu einem bestimmten Einbruch mitnehmen. Dabei diktieren euch die einzigartigen Fähigkeiten der Charaktere, wie ihr den Einbruch plant. Wenn ihr beispielsweise einen Schläger dabei habt, könnt ihr Wachen problemlos umhauen, mit dem Afro-Mädel Cleopatra hingegen rennt ihr schnell durch die Gegend und erledigt so zeitkritische Aufgaben besser.

Jede der über 20 einzelnen Missionen soll aber mit jeder beliebigen Kombination aus Charakteren lösbar sein. Crookz erscheint voraussichtlich im zweiten Quartal 2015.

Mit Grand Ages - Medieval hat Kalypso noch ein zweites Eisen im Feuer. Das Spiel wendet sich an die Aufbaustrategen unter euch. Interessiert? Dann schaut doch mal in den kleinen Einblick "Grand Ages - Medieval: Komplexe Aufbaustrategie im Mittelalter" hinein.

Dieses Video zu Crookz - The Big Heist schon gesehen?

Tags: Singleplayer  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Crookz - The Big Heist

Letzte Inhalte zum Spiel

Fallout 4 und Skyrim: Täglich spielen noch Millionen Käufer

Fallout 4 und Skyrim: Täglich spielen noch Millionen Käufer

Fallout 4 hat bald anderthalb Jahre auf den Buckel, bei The Elder Scrolls 5 - Skyrim werden es dieses Jahr sogar schon (...) mehr

Weitere News