Driveclub: Entwickler verschenken Zusatzinhalte als Entschädigung für den Fehlstart

von David Danter (15. November 2014)

Nachdem der Start von Driveblub im Oktober holprig verlief, verschenken die Entwickler als Entschädigung nun diverse Zusatzinhalte. Die Erweiterungen "The Ignition" und "Photo-Finish Tour" stehen voraussichtlich ab dem 26. November für Besitzer des Spiels kostenlos zur Verfügung.

Auf der Facebook-Seite von Driveclub kündigen die Macher zudem an, dass vier weitere Zusatzinhalte im Juli 2015 erscheinen sollen. Damit erhalten die Käufer des "Season Pass" die versprochenen Erweiterungen. Driveclub soll laut den Entwicklern monatlich um neue Inhalten ergänzt werden.

Während in den kostenlosen Paketen 5 neue Autos, 22 Veranstaltungen (Events) und 10 Lackierungen enthalten sind, bieten die restlichen Zusatzinhalte 38 Autos, 176 Veranstaltungen und 80 weitere Lackierungen.

1 von 36

Driveclub: Bilder zum Online-Rennspiel für die PS4

Am 18. November veröffentlichen die Entwickler zudem eine neue Aktualisierung für Driveclub. Diese ergänzt das Spiel unter anderem um einen Foto-Modus, eine verbesserte Kollision im Mehrspieler-Modus und drei zusätzliche Strecken.

Zwar arbeiten die Macher nach wie vor an der verschollenen "PS Plus"-Version des Spiels, jedoch ist momentan noch kein Veröffentlichungsdatum bekannt. Der Online-Modus von Driveclub war erst einige Wochen nach der Veröffentlichung für so gut wie alle Spieler lauffähig.

Dieses Video zu Driveclub schon gesehen?

Tags: DLC   Multiplayer  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Driveclub
Red Dead Redemption 2: Händler nennt möglichen Veröffentlichungstermin

Red Dead Redemption 2: Händler nennt möglichen Veröffentlichungstermin

Seit der Ankündigung und dem ersten Video im Oktober 2016 ist es von offizieller Seite sehr ruhig um Red Dead Rede (...) mehr

Weitere News