Quantum Break: Schauspieler aus Herr der Ringe und X-Men mit an Bord

von Linus Hild (22. November 2014)

Entwickler Remedy (Alan Wake) präsentiert zwei Neuzugänge für Quantum Break: Die Schauspieler Shawn Ashmore und Dominic Monaghan haben jeweils eine Rolle in dem Spiel rund um Zeitmanipulation angenommen.

Via Twitter zeigt Remedy die beiden in ihren "Motion Capturing"-Anzügen - diese Anzüge übertragen ihr Bewegungen in Animationen ihrer Spielfiguren. Ashmore ist vor allem als "Iceman" in den X-Men-Filmen bekannt, Monaghan hingegen durch die Herr der Ringe-Trilogie und die Serie Lost.

Welche Rolle die Schauspieler übernehmen, hat der Entwickler noch nicht verraten. Ohnehin gelangt nicht sehr viel nach außen, zuletzt durfte Onkel Jo auf der Gamescom 2014 eine Präsentation anschauen und die Entwickler haben dort ein neues Video zu Quantum Break veröffentlicht.

Für Quantum Break gibt es bisher noch kein genaues Veröffentlichungsdatum, es erscheint zunächst exklusiv für Xbox One.

Tags: Singleplayer   Science-Fiction  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Quantum Break
Nvidia kündigt die Geforce GTX 1080 Ti an - Schneller als die Titan X

Nvidia kündigt die Geforce GTX 1080 Ti an - Schneller als die Titan X

Nvidia hat im Rahmen der Games Developer Conference die Geforce GTX 1080 Ti angekündigt. Dabei handelt es sich um (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Quantum Break

Teki_72
63

Alle Meinungen