Gibt es ein neues God of War oder doch nicht? Produzent veräppelt Liebhaber der Serie

von Frank Bartsch (01. Dezember 2014)

David Jaffe, Produzent von God of War, spannt Liebhaber des Spiels auf die Folter. Über den Nachrichtendienst Twitter streut Jaffe einige zweideutige Ankündigungen.

Erst postet er ziemlich eindeutig: "Wir machen ein neues God of War", um später wieder ein Stück weit zurück zu rudern.

Denn als ein interessierter Leser nachfragt, wie groß das Projekt denn sei, so antwortet Jaffe, dass dieses unbekannte Projekt kein allzu großes Ding sei und ein "neues Universum" bieten würde.

Das Spiel solle einen ähnlichen Umfang wie Mario Kart 7 und Ico aufweisen.

Es gab bereits vor einiger Zeit Gerüchte, dass Kratos auch auf anderen Plattformen wandeln könnte. Vielleicht meint Jaffe das mit seinen kryptischen Nachrichten? Oder es macht ihm momentan einfach nur Spaß, einige Begeisterte der Spielserie hinters Licht zu führen.

Eine Aufklärung könnte es während der "The Game Awards 2014" am 5. Dezember geben, denn dann werden auch einige Neuankündigungen erwartet.

Tags: Singleplayer   Fantasy  

Kommentare anzeigen

God of War-Serie



God of War-Serie anzeigen

Final Fantasy 15: Multiplayer-Erweiterung erscheint Ende Oktober

Final Fantasy 15: Multiplayer-Erweiterung erscheint Ende Oktober

Schon bald ist Final Fantasy 15 keine reine Einzelspieler-Erfahrung mehr: Square Enix veröffentlicht voraussichtli (...) mehr

Weitere News