The Witcher 3 - Wild Hunt: Veröffentlichung um 3 Monate verschoben

von Gabriel Blum (08. Dezember 2014)

Die Veröffentlichung des heiß ersehnten Rollenspiels The Witcher 3 - Wild Hunt verschiebt sich um etwa drei Monate.

Das teilen die Entwickler in einem offenen Brief an die Spieler mit, der spieletipps als Pressemitteilung vorliegt. The Witcher 3 sei das wichtigste und zugleich ambitionierteste Spiel in der Geschichte des Studios, heißt es in dem Brief. Daher will man bei CD Projekt Red sicher gehen, dass das Spiel bei der Veröffentlichung im bestmöglichen Zustand ist.

Ursprünglich war vorgesehen, The Witcher 3 - Wild Hunt im Februar 2015 auf den Markt zu bringen, wobei selbst dieser Termin schon eine Verschiebung darstellt und laut den Entwicklern überstürzt bekannt gegeben wurde.

Im Brief heißt es weiter, dass die Entwickler nun den 19. Mai 2015 als Veröffentlichungstermin anpeilen. Das dürfte für die Spieler trotzdem schwer zu schlucken sein, denn The Witcher 3 - Wild Hunt wurde bei den Game Awards 2014 zum meisterwarteten Spiel gewählt.

Erst kürzlich veröffentlichten die Entwickler neues zu den Charakteren von The Witcher 3. So wird sich der nächste Teil der Serie nicht nur um den Hexer Geralt drehen, sondern auch andere Charaktere zum Zug kommen lassen.

News zu Games, Cheats, Konsolen & mehr! Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone. Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als „Spieletipps”!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start”. +4915792381635

Mehr zum Spiel erfahrt ihr in unserer Vorschau: "The Witcher 3 - Wild Hunt: So scharf wird der neue Hexer".

Tags: Fantasy   Singleplayer  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News