Final Fantasy X/X-2 HD Remaster und Final Fantasy 7: Für PS4 bestätigt

von Sergej Jurtaev (11. Dezember 2014)

Final Fantasy X/X-2 HD Remaster und Final Fantasy 7 erscheinen für die PlayStation 4. Das wurde heute auf einer Sony-Konferenz in China angekündigt.

Das englischsprachige Magazin Gematsu berichtete bereits am Montag über ein diesbezügliches Gerücht, weil das französische "Square Enix"-Verkaufsportal das Spiel gelistet hatte.

Jetzt ist es offiziell: In einer Pressemitteilung bestätigt Square Enix die Veröffentlichung von Final Fantasy 7 und Final Fantasy X/X-2 HD Remaster für die PlayStation 4. Der europäische Erscheinungstermin ist für das Frühjahr 2015 angesetzt.

Dieses Video zu FF X-2 schon gesehen?

Und um jegliche Irrtümer zu vermeiden: Bei Final Fantasy 7 handelt es sich nicht um eine Neuauflage, lediglich um das Originalspiel von der PlayStation 1.

Während Final Fantasy 7 knapp 16 Euro kosten wird, sollt ihr für Final Fantasy X/X-2 HD Remaster etwa 50 Euro hinblättern. Beide Spiele werden sowohl digital, als auch im Laden erwerbbar sein. Noch ist unklar, welche Neuerungen die PS4-Versionen bieten werden. PS4-exklusive Inhalte soll es aber voraussichtlich geben.

News zu Games, Cheats, Konsolen & mehr! Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone. Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als „Spieletipps”!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start”. +4915792368953

Euer Interesse ist geweckt? Im Test Final Fantasy X/X-2 HD Remaster - Noch einmal mit Gefühl könnt ihr nachlesen, wie die PS3-Version abschneidet.

Das neue Jahr hat aber noch mehr "Final Fantasy"-Neuauflagen in petto. Final Fantasy - Type-0 HD klopft voraussichtlich im März 2015 an.

Was euch da erwartet, klärt die Vorschau Final Fantasy - Type-0 HD: Endlich in Sichtweite.

Tags: Fantasy   Remake  

Kommentare anzeigen

Final Fantasy-Serie



Final Fantasy-Serie anzeigen

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News