Wer ist eigentlich? #79: KK Slider

von Frank Bartsch (21. Dezember 2014)

KK Slider ist ein Stimmungsmacher in Animal Forest und unterhält euch oft von einer Bühne aus. Also, hebt die Hände in Luft!

Eigentlich heißt der musikalische Hund Totakeke, in Anlehnung an den für die Geräuschkulisse von Animal Crossing Verantwortlichen, Kazumi Totaka. Doch der Vierbeiner bittet den Spieler, zumindest in der englischen Variante des Spiels, ihn als „KK Slider“ zu bezeichnen.

Mit KK könnt ihr interagieren und zu bestimmten Zeiten ganz neue Seiten an ihm entdecken. Zum Beispiel wechselt er seinen treuen Begleiter, eine Akustik-Gitarre, auch mal gegen ein Mischpult und unterhält die Feierwütigen als DJ KK Slider. Wenn der Unterhalter dann zum Neujahrsempfang auflegt und dieser Abend kein Samstag ist, könnt ihr einer speziellen Remix-Variante des Eröffnungsliedes von Animal Crossing – New Leaf lauschen.

Ansonsten gehört der Hund eher zu den entspannten Persönlichkeiten in Animal Crossing. Er ist immer gut drauf und jederzeit für einen flotten Spruch zu haben. Dabei wandelt er seine Sprüche sogar geringfügig ab, je nachdem welches Geschlecht sein Gegenüber hat.

Weniger entspannt ist er eigentlich nur dem pedantischen Polizeihund Copper gegenüber. Er ist auch der einzige, dem KK einen Wunsch abschlägt. KK spielt einfach keine Wunschlieder für Copper.

Ansonsten ist KK immer für ein Lied zu haben. Gebt einfach einen Wunsch ab und er legt los. Kennt KK euren Wunsch nicht, so teilt er euch das mit und spielt per Zufall eine Hintergrundmusik ein. Über sämtliche Auftritte in Spielen der „Animal Crossing“-Reihe verteilt umfasst sein Repertoire mittlerweile 291 Lieder.

Dabei ist das einzige Stück mit echtem Text der Song „KK Bossa“. Sonst kommt KK mit diversen Tönen, Pfeifgeräuschen oder auch Heulen gut aus in seinen Liedern.

Durch Animal Crossing Plaza ist herausgekommen, dass KK am 23. August Geburtstag hat. Nur mag er diesen nicht feiern. KK macht lieber anderen Bewohnern eine Freude. Schön findet er es trotzdem, einen guten Kaffee zu trinken – am besten ohne Milch und Zucker.

In den Anfängen der Spielserie trefft ihr KK immer samstagabends am Bahnhof im Spiel. Später zieht er in den Club „The Rooster“ um. In Animal Crossing – New Leaf ist sein Domizil der „Club LOL“. Dort tritt er samstags mit seiner Gitarre auf. Doch ihr trefft ihn auch öfter im Spiel an, denn Sonntag bis Freitag mimt er DJ KK Slider.

Jetzt könnt ihr übrigens die Hände wieder runter nehmen (siehe Beginn des Textes).

1 von 12

Wer ist eigentlich KK Slider?

Erster Auftritt:

Besondere Merkmale:

  • musikalischer Hund
  • kann mittlerweile 291 Lieder spielen
  • spielt Gitarre oder nutzt Mischpult
  • nach dem Tonmeister der Reihe benannt

Auftritte in weiteren Spielen:

So viel zu KK Slider. Welche Spielfigur sollen wir in der nächsten Folge von "Wer ist eigentlich?" vorstellen?

  1. Blake Dexter (Hitman - Absolution)
  2. Jim Raynor (Starcraft 2)
  3. Isaac Clarke (“Dead Space”-Reihe)

Falls ihr es verpasst habt, dann schaut euch hier die letzten Ausgaben von "Wer ist eigentlich?" an:

Tags: Singleplayer   Wer ist eigentlich  

Kommentare anzeigen

Animal Crossing-Serie


Animal Crossing-Serie anzeigen

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News