Final Fantasy 15: Video zeigt die Stadt "Restarg", weitere Details zum Spiel

von David Danter (20. Dezember 2014)

Im Rahmen des alljährlichen "Jump Festa"-Veranstaltung in Japan veröffentlicht Square Enix ein neues Video zu Final Fantasy 15. Dabei geben die Macher weitere Details zum Spiel bekannt.

Unter anderem zeigt das Video die Stadt "Restarg", die zu den größten Siedlungen der Spielwelt gehört. Dort kann der Spieler in verschiedenen Hotels übernachten und an zahlreichen Veranstaltungen teilnehmen.

Zudem wird auch das Auto präsentiert, mit dem die Helden durch die Welt reisen. Für manche Strecke müssen die Spieler jedoch den Zug nehmen, der zudem frei begehbar sein wird.

Auch muss sich die Gruppe regelmäßig ausruhen, da ansonsten manche Fähigkeiten im Kampf nicht mehr einsetzbar sind. Dabei können die Charaktere maximal drei Tage ohne Schlaf aushalten, bevor die negativen Folgen eintreten. Dies entspricht circa drei Stunden Spielzeit.

Ihr wollt schon vor der Veröffentlichung ins Spiel hineinschnuppern? Final Fantasy - Type-0 HD wird einen limitierten Zugang zu einer Demoversion von Final Fantasy 15 bieten. In dieser eingeschränkten Variante des Spiels ist zwar noch nicht der im Video gezeigte Titan, aber dafür eine andere Kreatur enthalten, die vom Spieler beschwört werden kann.

Zudem wurde bekannt, dass der Charakter Cor aus dem letztjährigen E3-Video ebenfalls der Gruppe beitreten kann. Das Spiel wird zudem nur mit einer englischen und japanischen Sprachausgabe erscheinen.

Final Fantasy 15 erscheint voraussichtlich 2015 für PS4 und Xbox One. Weitere Infos zum kommenden Rollenspiel erhaltet ihr in der Vorschau: "Final Fantasy 15 - Es dauert nicht mehr lange".

Tags: Fantasy   Singleplayer  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Final Fantasy 15

Final Fantasy-Serie



Final Fantasy-Serie anzeigen

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News