Gamescom: Messe Köln informiert über Vorverkauf und "Wildcards"

von Sören Wetterau (09. Januar 2015)

Vom 6. bis zum 9. Augusut 2015 findet in Köln die mittlerweile weltweit größte Spielemesse Gamescom 2015 statt. Schon jetzt informiert die Messe Köln über Ticket-Vorverkäufe, sowie das Prinzip der "Wildcards".

Mit einer "Wildcard" erhaltet ihr schon am 5. August, dem Fachbesucher- und Medientag, ab 13 Uhr Einlass. Das Kontigent dieser speziellen Tickets ist wie im vergangen Jahr limitiert. Laut der offiziellen Website der Gamescom 2015 könnt ihr eure Chancen auf eine "Wildcard" erhöhen, wenn ihr bis zum 19. Januar 2015 den Newsletter abonniert. Wer eine Wildcard gewinnt, kann mithilfe eines speziellen Codes dann das Ticket im Online-Shop der Gamescom erwerben.

Zusätzlich zu den Wildcards erhalten alle Abonnenten des Newsletters die Möglichkeit auf einen exklusiven Vorverkauf von normalen Tagestickets. Somit könnt ihr noch vor dem offiziellen Vorverkauf Karten für die Publikumstage der Messe kaufen.

16 von 241

Impressionen von der Gamescom 2014

Möglicherweise möchte die Messe Köln mit einem solch frühen Vorverkauf die Besucherzahlen wieder ein Stück anheben. Im letzten Jahr gingen sind eben jene Zahlen etwas zurückgegangen.

Auf der Gamescom 2015 werdet ihr sicherlich einige Techniktrends der vergangenen Gamescom wiedersehen, darunter etwa Oculus Rift oder Project Morpheus.

Wenn ihr schon jetzt für die Gamescom planen wollt, dann werft doch einen Blick in den Artikel "Gamescom 2014: Entspannt Köln unsicher machen". Der gilt zwar für die Gamescom 2014, ist aber in Teilen immer noch gültig.

Tags: Gamescom 2015  

Kommentare anzeigen
The Legend of Zelda - Ocarina of Time: Vinyl-Version des Soundtracks ab heute vorbestellbar

The Legend of Zelda - Ocarina of Time: Vinyl-Version des Soundtracks ab heute vorbestellbar

Die Musik aus The Legend of Zelda - Ocarina of Time vom japanischen Komponisten Koji Kondo gehört zu den bekanntes (...) mehr

Weitere News