Dragonball Xenoverse: Erscheinungstermin auf Ende Februar verschoben

von Dennis ter Horst (09. Januar 2015)

Bandai Namco Games verkündet, dass sich der Erscheinungstermin von Dragon Ball - Xenoverse auf den 27. Februar verschiebt. Somit erscheint das Anime-Kampfspiel zwei Wochen später als geplant.

Der Hersteller möchte laut eigener Aussage noch weiter an der "Qualität des Spiels feilen", um euch so ein besseres Spielerlebenis bieten zu können. Genauere Angaben macht Bandai Namco Games nicht. Im Spiel selbst erstellt ihr euch euren eigenen Kämpfer und bestreitet mit diesem die Geschichte.

Dabei trefft ihr viele altbekannte Helden der Serie wieder, wobei es auch neue Charaktere in Dragon Ball - Xenoverse geschafft haben. Neben dem eigenen Charakter sticht auch das Kampfsystem hervor, wie die Vorschau Dragon Ball - Xenoverse: Die große Prügelspielhoffnung zeigt.

1 von 67

In Dragon Ball - Xenoverse fliegen die Fäuste

Zuletzt gab es das Spiel auf der Anime-Messe Jump Festa 2014 zu sehen. Anlässlich der Messe veröffentlichte Bandai Namco Games auch ein neues Video mit Spielszenen zu Dragon Ball - Xenoverse.

Dragon Ball - Xenoverse erscheint für PC, PS4, Xbox One, PS3 und Xbox 360.

Dieses Video zu Dragon Ball - Xenoverse schon gesehen?

Tags: Anime  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Dragon Ball - Xenoverse
Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News