The Elder Scrolls Online: Starttermin der Konsolenversionen durchgesickert

von David Danter (10. Januar 2015)

Die Konsolenfassungen von The Elder Scrolls Online sollen laut Bethesda voraussichtlich noch 2015 erscheinen. Nun sickert aufgrund eines Eintrags bei Xbox Live ein vermeintliches Veröffentlichungsdatum durch. Demzufolge soll das Spiel wohl am 24. Februar für PS4 und Xbox One in den Läden stehen.

Wie die englischsprachige Internetseite CVG berichtet, wurde das Veröffentlichungsdatum mittlerweile wieder auf 2015 zurückgeändert. Immerhin handelt es sich beim 24. Februar um einen Dienstag, was zumindest für einen möglichen Start des Spiels an diesem Tag spricht.

Die PC-Version von The Elder Scrolls Online ist bereits im April 2014 erschienen. Was das Spiel taugt, könnt ihr im Test TESO: Es kommt die Zeit, wenn sich das Spielen wieder lohnt nachlesen.

Zudem wurde es kürzlich so still um die Konsolenversionen von The Elder Scrolls Online, dass im Internet Gerüchte über die Einstellung des Spiels kursierten. Dies wurde jedoch alsbald von Bethesda dementiert.

Dieses Video zu ESOTU schon gesehen?

Tags: Fantasy   Multiplayer   Online-Zwang  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

The Elder Scrolls Online - Tamriel Unlimited

The Elder Scrolls-Serie



The Elder Scrolls-Serie anzeigen

Streit um Rundfunk-Lizenz: European Web Video Academy richtet offenen Brief an die Landesmedienanstalten

Streit um Rundfunk-Lizenz: European Web Video Academy richtet offenen Brief an die Landesmedienanstalten

Unter dem Motto "Jeder Mensch hat das Recht, sein Publikum zu finden" veröffentlicht die European Web Video Academ (...) mehr

Weitere News