Battlefield - Hardline: Neuer Spielmodus "Crosshair" angekündigt

von Sören Wetterau (22. Januar 2015)

Entwickler Visceral Games hat den siebenten und insgesamt letzten Spielmodus für Battlefield - Hardline bekanntgegeben. Dies berichtet das englischsprachige Magazin IGN.

Der neue Modus hört auf den Namen "Crosshair" (Fadenkreuz) und orientiert sich am VIP-Modus aus Counter-Strike. Es tritt ein Team aus fünf Polizisten gegen fünf Kriminelle an. Das Polizei-Team erhält jedoch noch einen sechsten Spieler, den VIP. Dieser muss beschützt und sicher zum Zielpunkt gebracht werden. Schafft es das gegnerische Team den VIP zu töten, der übrigens selbst nur eine Pistole zur Verteidung hat, verliert das andere Team.

In "Crosshair" gibt es keine Fahrzeuge und die Rundenzeit ist auf drei Minuten limitiert. Erschwerend kommt hinzu, dass für Spieler, die erschossen werden, die aktuelle Runde vorbei ist. Laut Visceral Games ist "Crosshair" ein kompetitiver Modus, der auch Freunde von E-Sport ansprechen soll.

Neben "Crosshair" gibt es in Battlefield - Hardline außerdem die Modi Eroberung, Team-Deathmatch, Überfall, Blood Money, Hotwire und Rettung.

Neben den sieben Spielmodi wird es in Battlefield - Hardline außerdem neun Karten geben, wie Visceral Games vor ein paar Monaten bestätigte.

Zuletzt haben die Entwickler den Hotwire-Modus von Battlefield - Hardline in einem Video vorgestellt.

Battlefield - Hardline erscheint voraussichtlich am 19. März 2015 für PC, Xbox 360, Xbox One, PlayStation 3 und PlayStation 4. Natürlich nur, sofern es nicht wieder verschoben wird.

Tags: Deathmatch   Multiplayer  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Battlefield - Hardline
Call of Duty - Modern Warfare: Remastered-Version erhält sechs neue Karten

Call of Duty - Modern Warfare: Remastered-Version erhält sechs neue Karten

Die Remastered-Version von Call of Duty - Modern Warfare bekommt am 13. Dezember 2016 sechs neue Multiplayer-Karten nac (...) mehr

Weitere News