Dying Light: Frische blutige Szenen zum Zombie-Schnetzler

von Dennis ter Horst (23. Januar 2015)

Zum Zombie-Überlebensspiel Dying Light sind frische Spielszenen erschienen.

Darin bekommt ihr mehrere Ausschnitte zu sehen, die tagsüber stattfinden, wobei der Spieler sich schnell von einem Ort zum nächsten bewegt, während die Sonne am Himmel steht. Die nach Blut lechzenden Kreaturen sind schließlich überall in der Stadt und da kommt die Hauptfigur als kleiner Happen für zwischendurch gerade recht.

Zudem ist wieder ersichtlich, dass ihr sowohl Handfeuerwaffen wie Schrotflinteln als auch Nahkampfwaffen wie Äxte nutzen könnt. Dadurch haltet ihr die Untoten in Schach und könnt bei der nächsten Gelegenheit das Weite suchen.

Voraussichtlich am 27. Januar erscheint Dying Light für PC, PS4 und Xbox One. Allerdings gilt dies nur für die herunterladbare Fassung, da die Disc-Version erst später auf den Markt kommt.

Darüber hinaus ist bereits seit Herbst 2014 klar, dass Dying Light nicht für PS3 und Xbox 360 erscheint.

Wer Lust auf weitere Spielszenen hat, schaut sich ein Video über die Geschichte zu Dying Light an.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Tags: Horror  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Dying Light
Friday the 13th - The Game: Einzelspielermodus soll ohne Story kommen

Friday the 13th - The Game: Einzelspielermodus soll ohne Story kommen

Der Entwickler Gun Media hat angekündigt, dass der Einzelspielermodus von Friday the 13th - The Game ohne klassisc (...) mehr

Weitere News