Game of Thrones, Silent Hill und Hololens: Die Video-Wochenschau

von Linus Hild (25. Januar 2015)

Egal ob virtuelle Realität, Parkour in der Zombie-Apokalypse oder Jon Snow: Die Video-Wochenshow hat alles für euch parat. Dazu gesellt sich das finstere Silent Hill und das viktorianische London um 1886.

Silent Hill: Alchemilla-Modifikation nun verfügbar

Einige findige Tüftler und Serien-Liebhaber von Silent Hill haben die Modifikation "Alchemilla" für den PC veröffentlicht. Begebt euch auf ein Abenteuer, bei dem ihr völlig ohne Karte oder Inventar auskommen müsst.

Microsoft: Mit Hololens in die virtuelle Realität

Neben Oculus Rift oder Sonys Morpheus lässt euch auch nun Microsoft in die virtuelle Realität abtauchen: Mit Hololens nutzt Microsoft allerdings Hologramme, um die virtuelle Realität in die echte Welt zu holen.

The Order - 1886: Der Orden des Galahad

Im neuen Video zu The Order - 1886 seht ihr nicht nur frische Spielszenen, sondern auch erste Informationshäppchen rund um die Handlung. Ihr erfahrt mehr über euren Hauptcharakter Sir Galahad und seinen Orden, mit dem er die Menschheit beschützen möchte.

Game of Thrones: Auf der Mauer, auf der Lauer

Schon am 3. Februar kommt die zweite Episode zu Telltales Game of Thrones. Im zweiten Akt dürft ihr unter anderem auch neue Regionen besuchen, darunter auch die Mauer und damit natürlich auch Jon Snow.

Dying Light: Einmal Parkour bitte, blutig

Neue Szenen zu Dying Light lassen die Untoten Jagd auf euch machen. Da solltet ihr lieber Fersengeld geben und zur Not müsst ihr zur Schrotflinte oder Axt greifen.

Das war es für heute. Wir sehen uns hoffentlich nächste Woche wieder bei der neuen Ausgabe der ...

Tags: Video   Video-Wochenschau  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Dying Light
Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News