Battlefield - Hardline: Alle Infos zur bald startenden offenen Beta

von Sören Wetterau (30. Januar 2015)

Die offene Beta-Phase von Battlefield - Hardline startet am Dienstag, dem 3. Februar 2015. Dies gibt Entwickler Visceral Games auf der offiziellen Spielwebsite bekannt.

Herunterlad- und spielbar ist die Beta auf allen Plattformen, sprich PC, Xbox 360, Xbox One, PlayStation 3 und PlayStation 4. Auf dem PC und den neueren Konsolen ist der Download rund zehn bis elf Gigabyte groß, auf den Vorgängerkonsolen lediglich vier Gigabyte.

Als Spielmodi stehen Hotwire, Conquest und Heist auf den Karten Downtown, Dust Bowl und Bank Job zur Auswahl. Außerdem könnt ihr das Hacker-Feature ausprobieren. Ein Spieler aus eurem oder dem gegnerischen Team kann eine Sicherheitskamera hacken, um dann die Position der jeweiligen Gegner in einem bestimmten Gebiet aufzudecken. Dies ist an den Commander-Modus aus Battlefield 4 angelehnt.

Die Beta läuft bis einschließlich 8. Februar. Spieler von Battlefield 4 erhalten zusätzlich ein neues Dog Tag, sofern sie an der Beta von Battlefield - Hardline teilnehmen.

Battlefield - Hardline erscheint voraussichtlich am 19. März für die genannten Plattformen.

Erst vor kurzem hat Visceral Games den siebten und letzten Spielmodus Crosshair für Battlefield - Hardline enthüllt. Dieser ist jedoch nicht in der Beta verfügbar.

Eigentlich hätte Battlefield - Hardline schon längst im Handel stehen sollen. Electronic Arts hat jedoch offenbar aus den Fehlern von Battlefield 4 gelernt und den Shooter verschoben.

Battlefield 5 wird übrigens frühestens 2016 erscheinen. Dafür soll es dieses Jahr immerhin ein neues Star Wars - Battlefront geben.

Tags: Multiplayer   Deathmatch   Origin  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Battlefield - Hardline
Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News