Gratis-Spiel "First Person Lover": Gegen die Liebeskanone ist sogar der Goat Simulator pillepalle

von Linus Hild (01. Februar 2015)

Der ehemalige Tennis-Profi Björn Borg geht einen völlig neuen Weg, seine Klamotten-Kollektion zu präsentieren: Das kostenlose Browser-Spiel First Person Lover soll eine Art Online-Mode-Spiel-Erfahrung darstellen. So weit, so ungewöhnlich ...

Aber was hat das mit Superhelden, Entkleidungs-Waffen und dem oberkörperfreien Reiten auf einem Bär zu tun? Wir wissen es auch nicht, aber seht selbst!

Und die meinen das wirklich ernst, ausgerüstet mit der neuen Kollektion und Liebe das Böse zu beseitigen. Erinnert ihr euch noch an Hatred? Das Amokläufer Spiel, das so viel Aufsehen erregt hat, dass sich die Entwickler von Hatred sogar zu den Vorwürfen gegenüber spieletipps geäußert hat? Was wäre wohl gewesen, wenn den Protagonisten vor seiner Tat eine Entkleidungskanone getroffen hätte? Klingt absurd? Na dann schauen wir mal.

Wer es jetzt kaum mehr abwarten kann selbst mal die Entkleidungskanone auszuprobieren, kann mit der Kraft der Liebe auf der offiziellen englischsprachigen Seite von First Person Lover gegen das Böse kämpfen.

An Absurdität kam die letzte Zeit höchstens der Goat Simulator ungefähr an das Level von First Person Lover. Als Ziege könnt ihr übrigens mit der MMO-Erweiterung für Goat Simulator auch gegen das Böse kämpfen, wenn auch ohne der Kraft der Liebe.

Tags: Video  

Kommentare anzeigen
RPC 2017: Livestream für den guten Zweck

RPC 2017: Livestream für den guten Zweck

Nur noch einmal schlafen gehen! Dann ist zwar nicht unbedingt Weihnachten, für Fantasy-Freunde aber zumindest so e (...) mehr

Weitere News