4K-Konsolen: Stärkere Konsolen könnten noch dieses Jahr kommen

von Frank Bartsch (03. Februar 2015)

Könnte es schon in wenigen Monaten neue Modelle von PS4 und Xbox One geben? Aktuelle Aussagen sprechen von Konsolen, die die sogenannte 4K-Auflösung bieten sollen.

Quelle dieser Spekulationen ist Netflix-Oberhaupt John Hunt. Hunt, und weitere Vertreter der Branche, tauschten sich auf der Messe CES 2014 über die Zukunft des Fernsehens aus. Inhalte in 4K, also vierfacher HD-Auflösung (3840 × 2160 Pixel), war das Kernthema der Diskussion.

Dem Wirtschaftsmagazin Forbes zufolge behauptet Hunt, dass Sony ihm gegenüber bereits geäußert hätte, dass es noch im Herbst eine neue PS4 geben soll, die besagte 4K-Auflösung bietet. Die Teilnehmer der Diskussion waren sich dann auch einig, dass Microsoft ebenfalls nachbessern würde.

Doch kaum ist das Gerücht in aller Munde, rudert Hunt wieder etwas zurück und gibt zu verstehen, nicht über Sonys Pläne urteilen zu können. Hat er sich etwa zu weit aus dem Fenster gelehnt, Vertrauliches ausgeplaudert und bekommt nun kalte Füße? Es wäre definitiv im Rahmen des Möglichen, betrachtet man die stetigen Verbesserungen an der Hardware, auch in den vergangenen Jahren.

So wurde beispielsweise die Vorgängerkonsole PS3 mit der Zeit immer kompakter ("slim") und bot einen immer größeren, internen Speicher. Wer in Erinnerungen schwelgen mag, kann Onkel Jo dabei zusehen, wie er die PS3 Super Slim uffruppt.

Was an den Gerüchten über die neuen Konsolen dran ist, bleibt abzuwarten. Sony und Microsoft haben jedenfalls diplomatisch zu verstehen gegeben, dass eine Unterstützung von 4K auf jeden Fall auf ihrem Plan stehen würde. Wie schnell das kommt hängt vermutlich stark von der bis dahin erfolgten Verbreitung von 4K-tauglichen Fernsehgeräten ab.

Tags: Hardware  

Kommentare anzeigen
Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Der reine Raumkampf-Modus für den Online-Multiplayer in Star Wars - Battlefront 2 sorgte bei der Ankündigung (...) mehr

Weitere News