Spielemesse E3: Bethesda erstmals mit eigener Veranstaltung, Spekulationen laufen an

von Frank Bartsch (11. Februar 2015)

Das Unternehmen Bethesda hält erstmals eine eigene Veranstaltung rund um die Spielemesse E3 in Los Angeles ab. Sofort kocht es in der Gerüchteküche.

Am 14. Juni 2015 hält Bethesda die Konferenz in Hollywood ab. Wie das Unternehmen bekannt gibt, könnt ihr auch mit dabei sein. Wie ihr euch einen Platz bei der Veranstaltung sichert, erfahrt ihr in den kommenden Wochen und Monaten.

Doch wozu wählt Bethesda erstmals diesen speziellen Rahmen? Gibt es etwa eine besondere Ankündigung? Im Netz laufen die Spekulationen heiß.

Vermutungen gehen von einem Dishonored 2, von dem bereits erstes Material aufgetaucht sein soll über eine Ankündigung zur Doom-Reihe bis hin zu Fallout 4.

Aber auch ein neues Abenteuer rund um The Elder Scrolls, nach Skyrim ist denkbar.

Vor allem eine Ankündigung von Fallout 4 hält sich seit Jahren hartnäckig ganz oben in der Gerüchteküche.

Dieses Video zu Fallout 4 schon gesehen?

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Tags: E3   Singleplayer  

Kommentare anzeigen

Fallout-Serie



Fallout-Serie anzeigen

Civilization 6: Kostenloses Summer-Update krempelt das Spiel gewaltig um

Civilization 6: Kostenloses Summer-Update krempelt das Spiel gewaltig um

Bei Civilization 6 handelt es sich zweifelsohne um eins der beliebtesten und besten Strategie-Spiele auf dem Markt. So (...) mehr

Weitere News