Project Cars: Veröffentlichung überraschend verschoben

von Frank Bartsch (20. Februar 2015)

Der Erscheinungstermin des Rennspiels Project Cars verschiebt sich leicht. Ihr könnt euch voraussichtlich erst am 2. April hinters Steuer klemmen. Als Trost gibt es ein Video.

Darin erklären euch die Schöpfer des Spiels, welche Möglichkeiten ihr im Karrieremodus von Project Cars habt. Ihr steigt im Spiel von einem fahrerischen Geheimtipp zum Champion auf.

Das Video glänzt natürlich wieder mit den Fahrzeugen, die euch im Spiel zur Verfügung stehen. Wer mehr "Car Porn" sehen will, schaut in ein weiteres Video von Project Cars.

Project Cars erscheint also nunmehr voraussichtlich am 2. April für PC, PS4 und Xbox One. Eine Fassung für Wii U folgt im Laufe des Jahres.

Alles Wissenswerte zum Spiel hält der Artikel "Project Cars: Spürt den Asphalt" bereit.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Tags: Singleplayer   Multiplayer  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Project Cars
Ark - Survival Evolved: Sony verbietet Crossplay

Ark - Survival Evolved: Sony verbietet Crossplay

In der letzten Zeit hat Sony ein Händchen dafür, sich bei seinen Fans unbeliebt zu machen. Bereits auf der E3 (...) mehr

Weitere News