Splatoon: Neue Infos zur Mehrspieler-Variante "Splat Zones"

von Dennis ter Horst (25. März 2015)

Der Paintball-Shooter Splatoon wartet mit mehreren Mehrspieler-Modi auf. Zur Variante "Splat Zones"(Platsch-Zonen) sind nun weitere Infos bekannt.

So geht es bei Splat Zones um ein bestimmtes Gebiet einer Karte. Dieses müsst ihr mit eurer Farbe versehen und gegen die Angreifer verteidigen. Wem der Bereich am Ende gehört, gewinnt die Partie. Dieser Modus gehört übrigens allgemein zu den Rang-Kämpfen, wo euer Online-Level eine Rolle spielt.

Darüber hinaus könnt ihr einen Rang von C- bis A+ erhalten, wobei ihr natürlich einen besseren Rang bekommt, solltet ihr eine besonders gute Runde an den Tag legen. Allerdings könnt ihr den Modus Splat Zones sowie andere Mehrspieler-Modi erst nutzen, wenn ihr mit eurem Inkling Level 10 erreicht habt.

Vorher könnt ihr lediglich den Online-Modus "Turf War (Revierkampf)" spielen, bei dem ihr den Großteil der Karte mit eurer Farbe markieren müsst, um zu gewinnen. Zudem möchte Nintendo den Online-Fortschritt der Spieler verfolgen und die zusätzlichen Modi erst freischalten, wenn die meisten Spieler Level 10 erreicht haben, so Vg247.com.

Übrigens könnt ihr euren Inkling mit der Zeit auch verändern und mit neuen Klamotten und Waffen ausrüsten. Gerade die Anziehsachen sind wichtig, da diese eure Eigenschaften verändern.

So könnt ihr mit einigen Klamotten beispielsweise als Tintenfisch schneller durch eure Farbe schwimmen als andere Spieler. Darüber hinaus gibt es auch bestimmte Stoff-Fetzen, durch die sich euer Farb-Kanister schneller wieder auflädt.

Noch dazu soll es mehrere Mehrspieler-Karten geben, wobei bereits die Schauplätze Blackbelly Skatepark, Saltspray Rig und Walleye Warehouse bekannt sind. Dazu dürften sich aber noch weitere Karten gesellen.

48 von 50

Splatoon - Spritzen muss es!

Splatoon erscheint voraussichtlich im Mai für Wii U.

Übrigens ist es noch nicht klar, ob zu Splatoon nicht auch Amiibo-Figuren erscheinen, die zukünftig auch in Kartenform auf den Markt kommen sollen.

Noch dazu könnte es sein, dass sich auch Splatoon eine richtige Serie entwickelt, die auch auf Nintendos kommender Konsole NX weitergeführt wird.

Weitere Infos gibt es in der Vorschau Splatoon: Anarchie im Farbenland.

Dieses Video zu Splatoon schon gesehen?

Tags: Multiplayer   Online-Zwang  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Splatoon
The Legend of Zelda: Nintendo hatte Pläne für The Wind Waker 2

The Legend of Zelda: Nintendo hatte Pläne für The Wind Waker 2

Laut dem Nintendo-Grafiker Satoru Takizawa hätte es beinahe nie ein The Legend of Zelda - Twilight Princess gegebe (...) mehr

Weitere News