Tales of Zestiria: Scheinbar kommt es doch für PlayStation 4

von Micky Auer (06. Mai 2015)

Seit einiger Zeit hält sich hartnäckig das Gerücht, dass Tales of Zestiria im Westen nicht wie geplant für die PS3, sondern auch für PlayStation 4 auf den Markt kommen soll. Bislang hat Bandai Namco es tunlichst vermieden, zu dem Thema Stellung zu nehmen.

Die Kollegen der englischsprachigen Seite Gematsu.com waren jedoch auf der Lauer und haben einen Screenshot eines Facebook-Posts gemacht, der in vielen Teilen der Welt nicht zugänglich ist. Der japanische Text auf dem geposteten Bild lautet, dass im Zuge des "Tales of"-Festivals Anfang Juni eine Stellungnahme zu den Gerüchten zu erwarten sei.

Momentan ist dahingehend noch alles Spekulation. Allerdings deuten viele Zeichen darauf hin, dass Hersteller Bandai Namco eine PS4-Portierung ankündigen wird. Vielleicht sogar eine Version für den PC.

Eine solche Strategie wäre nicht verwunderlich, da langsam aber sicher die großen Hersteller eher die aktuellen Konsolen in den Fokus nehmen und sich von der alten Hardware verabschieden. So auch EA, die nun bekanntgeben, dass sich neue Entwicklungen nicht mehr auf PS3 und Xbox 360 stützen werden.

Einen genauen Veröffentlichungstermin für Tales of Zestiria, das Onkel Jo bereits anspielen durfte gibt es noch nicht. Es ist lediglich bekannt, dass noch 2015 der neue Teil der altehrwürdigen Rollenspielreihe in den Händen der deutschen Kunden landen soll.

In Japan ist das Spiel bereits seit Januar 2015 exklusiv für die PS3 erhältlich.

Tags: Anime   Singleplayer  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Tales of Zestiria
Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News