Fallout 4: Neue Gerüchte lassen Spielerherzen schneller schlagen

von Daniel Kirschey (08. Mai 2015)

Die Gerüchteküche kocht mal wieder. Diesmal wartet das deutsche Spielemagazin PC Games mit Neuigkeiten zu Fallout 4 auf. Angeblich soll Bethesda auf der E3 2015 erste Spielszenen im Umfang von 20 bis 30 Minuten zeigen.

Erst vor ein paar Wochen gab es wieder ein paar vage Andeutungen zum heißersehnten Rollenspiel von Bethesda. Woher nun die PC Games neue Informationen hat? Von einer anonymen Quelle. Die Quelle gibt auch an, dass mit dem Endzeitrollenspiel jedoch noch nicht vor 2016 zu rechnen sei.

Die offizielle Ankündigung von Bethesda zu Fallout 4 soll laut der Quelle am Ende der ersten E3-Pressekonferenz stattfinden.

Bevor jetzt alle in Jubelschreie ausbrechen: Wie immer ist bei solchen Gerüchten eine gesunde Portion Skepsis vonnöten. Gerade in Bezug auf Fallout 4 ist die Spielergemeinschaft schon oft genug reingelegt worden. So bastelte ein Scherzkeks sogar eine eigene Internet-Seite für Fallout 4.

Tags: Science-Fiction   Singleplayer   E3 2015  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Fallout 4

Fallout-Serie



Fallout-Serie anzeigen

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News