Star Wars Battlefront: Darum gibt es keine Weltraum-Schlachten

von Dennis ter Horst (09. Mai 2015)

Entwickler Dice verrät, weshalb ihr eure Schlachten in Star Wars Battlefront nicht in den Weltraum verlagern könnt.

So sagt der Geschäftsführer Patrick Bach von Dice, dass sich die Spieler auf das Kampfgeschehen an der Front konzentrieren sollen. Dabei solle dann niemand ausbrechen und einfach in den Weltraum fliegen, berichtet psu.com.

An sich verständlich, da Weltraum-Schlachten tatsächlich dazu verleiten könnten, das Geschehen auf dem Planeten zu vernachlässigen. Natürlich könnte es auch sein, dass Entwickler Dice nicht mehr genug Zeit für ordentliche Kämpfe im Weltraum hat.

Schließlich soll Star Wars Battlefront rechtzeitig auf den Markt kommen, da der Termin auch mit dem Kinostart des siebten Films abgestimmt ist.

Star Wars Battlefront erscheint voraussichtlich am 20. November für PC, PS4 und Xbox One.

Dice verspricht übrigens, dass Star Wars Battlefront auch ohne die geplanten, zusätzlichen Inhalte ein umfangreiches Spielerlebenis bietet.

Ein Video gewährt euch zudem einen Blick hinter die Kulissen von Star Wars Battlefront.

Auch über die Umgebungen innerhalb der Online-Gefechte verlor Entwickler Dice bereits einige Worte.

Tags: Science-Fiction  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Star Wars Battlefront
Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News